Smite

#2 Smite Göttervorstellung: Ah Puch, schrecklicher Gott des Verfalls

Nach dem wir einen realtiv neuen Gott mit Artus (kann HIER nachgelesen werden) vorgestellt haben, kommt diesesmal jemand, welchen es schon länger gibt. Die Rede ist von Ah Puch, den Maya Gott. Diese Gottheit hat die Besonderheit, dass sie mit Leichen kämpft und diese gekonnt einsetzt um den Gegner zu schaden.

NewUI Pantheon Mayan Ah Puch, schrecklicher Gott des Verfalls

Tief unter der Kruste der Erde liegen die grausamen Höllen der Qual. Die oberen, die Reiche der Folter und schändlicher Unmenschlichkeiten, sind von dunklen Wesen voller Bosheit bevölkert. Doch tiefer unten in der Finsternis, in den tintenschwärzesten Tiefen, liegt die schauerliche neunte Hölle. Hier herrscht ein wahrhaft übler Gott, der sich über jeden Leichnam, den er sich gegriffen hat, ebenso diebisch wie makaber freut und jeden Augenblick genießt, in dem er noch mehr verlorene Seelen sein Eigen nennen darf.

Es ist Ah Puch, der mächtigste Fürst der neunten Hölle. Wenn es Nacht wird, streift Ah Puch durch das Land. Seinen grässlichen Totenkopf, der entblößt ist, damit alle ihn sehen, ziert ein Reif aus menschlichen Augen, und die Schreie von Geistereulen begleiten ihn. Alles, was lebt, kann er sich nehmen. Wenn Ah Puch in der Nacht ein Menschenwesen findet, tötet er den Unglücklichen und zerrt ihn hinab in die endlose Vergessenheit. Nur wer bereits seinen Schergen zum Opfer gefallen ist, wer gefangen ist in nervenzerreißendem Geheul, Seufzern der Pein und immer wieder dem Wahn verfällt, ist vor ihm sicher.Versteckt euch, all ihr Menschen und Götter, denn das Zeitalter der ewigen Nacht ist gekommen. Ah Puch holt sich alles, was Leben hat. In den neun Höllen ist noch viel Platz, und der schauerliche Gott des Verfalls giert danach, die Leere zu füllen.

Die Grundwerte

Ah Puch ist ein Gott, welcher auf Magie spezialisiert ist. Durch die Kombination der Leichen und deren Eplosionen, hat die Gottheit einen durchschnittlichen Schwierigkeitsgrad beim Spielen.

  • Leben: 400 (+75 pro Levelanstieg)
  • Mana: 265 (+55 pro Levelanstieg)
  • Geschwindigkeit: 365
  • Angriffsreichweite: 55
  • Angriff/Sekunde: 0,86 (+0,95% pro Levelanstieg)
  • Schaden: 35 + 20% der magischen Kraft (+1,5 pro Levelanstieg)
  • Physische Verteidigung: 9 (+2,7 pro Levelanstieg)
  • Magische Verteidigung: 30 (+0,9 pro Levelanstieg)
  • Regeneration HP alle 5 Sekunden: 6 (+0,45 pro Levelanstieg)
  • Regeneration MP alle 5 Sekunden: 4,9 (+0,42 pro Levelanstieg)

Die Fertigkeiten

undead surge Untote Welle

Ah Puch belebt zwei faulende Leichen aus der Unterwelt, welche vorwärts laufen und explodieren, wenn sie etwas berühren, sie die maximale Distanz erreichen oder wenn Ah Puch Untote Welle erneut aktiviert. Sie verursachen Schaden und verlangsamen getroffene Ziele. Die Leichen brechen nach der Explosion zusammen und bleiben an Ort und Stelle liegen.

  • Schaden: 90/110/130/150/170 (+35% der magischen Kraft)
  • Verlangsamung: 20/25/30/35/40%
  • Manakosten: 70/75/80/85/90
  • Verlangsamungsdauer: 2s
  • Radius: 20
  • Abklingzeit: 14 Sekunden

Smite Leichenexplosion

Ah Puch lässt den Zielbereich explodieren und fügt dabei Schaden zu. Leichenexplosion bewirkt auch, dass faulende Leichen in dem Bereich explodieren.

  • Basisschaden: 60/70/80/90/100 (+10% deiner Magischen Kraft)
  • Leichen-Schaden: 55/80/105/130/155 (+25% deiner Magischen Kraft)
  • Manakosten: 60/65/70/75/80
  • Radius pro Leiche: 20/25
  • Richtet bis zu 390/550/710/870/1030 (+160% der magischen Kraft) Schaden mit 6 Leichen an
  • Abklingzeit: 8 Sekunden

Smite Flüchtiger Atem

Ah Puch wirft einen Talisman der Unterwelt, welcher eine faulende Leiche erweckt, die Miasma auf Ziele im Zielbereich wirkt, zu Boden fällt und dort verbleibt. Ziele erleiden jede Sekunde Schaden. Nach Ablauf der Dauer erleiden die Ziele zusätzlichen Schaden und werden betäubt, wenn sie während des ersten Zeitraums durch eine Fertigkeit geheilt wurden.

  • Schaden pro Tick: 30/35/40/45/50 (+20% der magischen Kraft)
  • Zusätzlicher Schaden: 50/100/150/200/250 (+50% der magischen Kraft)
  • Betäubungsdauer: 1,5s
  • Dauer: 4s
  • Radius: 13
  • Manakosten: 70
  • Abklingzeit: 10 Sekunden

Smite Leert die Krypta [Ultimate]

Ah Puch entfesselt eine Armee von Geistern aus der Neunten Hölle, welche vorwärts schwärmen und Gegnern, die sie berühren, Schaden zufügen und ihre Heilung reduzieren.

  • Schaden pro Geist: 40/50/60/70/80 (+10% der magischen Kraft)
  • Dauer: 5s
  • Heilungsreduktion: 20% pro Stapel
  • Maximale Stapel: 3
  • Radius: 50
  • Manakosten: 100
  • Abklingzeit: 100 Sekunden

Smite Hohler Boden [Passiv]

Ah Puch ist gut mit den Toten abgestimmt und kann Leichen exhumieren. Wenn er über eine faulende Leiche läuft, verringert sich die Abklingzeit von Untote Welle und Leichenexplosion um 2s und er regeneriert 5% seiner maximalen Gesundheit und 3% seines maximalen Manas.

  • Maximale Leichen: 6
  • Lebenszeit der Leichen: 45 Sekunden
  • Gegnerische Götter können die Leichen mit zwei Basisangriffen zerstören

Skins

Normal

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Totenmaske

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Galaktischer Invasor

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nusskromant

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Eiskalter Griff

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Freaky Tiki

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Schattengeist

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Gold

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Legendär

Smite

Diamant

Smite

Habt ihr nun Lust Ah Puch direkt einmal auszuprobieren? Dann ladet euch Smite hier runter:

HIER könnt ihr nocheinmal den letzten vorgestellten Gott nachlesen: Artus, Träger des Exkaliburs

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen