4 Minutes to the Apocalypse Keyart

4 Minutes to the Apocalypse – Neues Action-Adventure-RPG mit Trailer angekündigt

Stellen Sie sich vor, Sie sind einer der wenigen Menschen auf dem Planeten, die Zugang zu den Codes für den Start von Atomraketen haben. Wären Sie in der Lage, den Knopf zu drücken, der Waffen aktiviert, die unsere gesamte Zivilisation auslöschen können? Das kommende Action-Adventure RPG 4 Minutes to the Apocalypse wird Sie zwingen das zu nehmen, was Sie von sich selbst denken, und es mit dem konfrontieren, wozu Sie tatsächlich in der Lage sind.

Statt eines brutalen Konflikts, der jahrelang andauert und langsam die gesamte menschliche Bevölkerung ausbluten lässt, wie wir es uns immer vorgestellt haben, war der nächste Weltkonflikt kurz, aber tödlich wirksam. Die Atomexplosionen dauerten nur wenige Stunden. Und heute wissen diejenigen, die überlebt haben, weder wer sie ausgelöst hat noch warum. Vielleicht war es eine zufällige Entscheidung, die von jemandem mit zu viel Macht oder zu grossem Ego getroffen wurde? Ein menschlicher Fehler oder ein Computerfehler? Wen interessiert das? Wie auch immer, alle, die es hätten wissen können, sind längst weg. Und für diejenigen, die überlebt haben, ist das Wissen irrelevant, da es nichts an der Situation ändern würde, in die sie geraten sind.

ÜBER 4 MINUTES TO THE APOCALYPSE

Die Geschichte der Welt, wie wir sie kennen, schrumpfte in nur zwei Zeitabschnitte: „davor“ und „danach“. Vor dem ersten Raketenangriff und danach, als alles begann, so schnell zu geschehen, ist es nun schwierig, den genauen Ablauf der Ereignisse zu bestimmen. Vergeltungsschläge wurden einer nach dem anderen mit nur wenigen Minuten Abstand ausgeführt. Millionen von Menschen wurden innerhalb von Sekunden vom Erdboden gefegt, die größten Städte wurden dem Erdboden gleichgemacht, Kommandozentralen wurden zerstört, und Regierungen hörten auf zu existieren. Diejenigen, die überlebten, wünschten sich, sie wären tot, denn sie waren einer Welt ausgesetzt, in der jede Stunde und jeder Tag in immer größeres Chaos stürzte. Und doch war dies erst der Anfang.

Aus irgendeinem unbekannten Grund wurde die große Mehrheit der Waffen, die zum Arsenal „Waffen des letzten Tages“ gehören, nicht eingesetzt. Geschaffen, um abzuschrecken, und nun ohne jegliche Kontrolle, sind sie mächtig genug, um das zu beenden, was vom Leben auf unserem Planeten noch übrig ist, wenn sie in die falschen Hände geraten. Eine der gefährlichsten Waffen aus diesem Arsenal ist die Arizona-12 – eine geheime U-Boot- und Militäreinheit, auf der Sie (als Spieler) dienen. Es dauert nicht lange, bis jemand, der noch irgendeine Art von Macht übrig hat, anfängt, sich zu fragen, wer die Kontrolle über sie übernehmen wird – und wofür sie eingesetzt werden soll.

4 MINUTES TO THE APOCALYPSE – FEATURES

  • Erkunden Sie die unheimlichen Räumlichkeiten der Arizona-12.
  • Entdecken Sie das Geheimnis hinter den Ereignissen, die sich während der Atomexplosion auf dem U-Boot abspielten.
  • Kämpfen Sie gegen Feinde mit Waffen, die Sie finden können, oder sogar mit Alltagsgegenständen, die Sie umgeben.
  • Wenn alles andere versagt und Sie bei einer direkten Begegnung keine Chance gegen Ihren Gegner haben, suchen Sie nach Verstecken, um nicht getötet zu werden.
  • Versuchen Sie, die Kontrolle über das U-Boot zu übernehmen und das Unvermeidliche zu verhindern.

4 Minutes to the Apocalypse befindet sich derzeit in der Entwicklung und soll 2021 auf PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

4 Minutes to the Apocalypse Logo

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.