Gaming PC

5 Gaming-Computer für bis zu 2000€

Wer die neuesten Computerspiele spielen möchte, muss über einen entsprechend leistungsfähigen Rechner verfügen. Andernfalls kann es zu Grafikinstabilität, Spielabstürzen oder Verweigerung des Neustarts kommen. Gaming-PCs sind die Lösung, um diese Anforderungen zu erfüllen. Die meisten von ihnen installieren hochwertige Komponenten, um mit zunehmend leistungshungrigen Spielen fertig zu werden, anstatt das Spielerlebnis einzuschränken. Es ist sehr wichtig, dass alles so schnell wie möglich ist: schnelle Prozessoren, Grafikkarten, Arbeitsspeicher und Festplatten. Daher bauen viele Spieler ihre Computer selbst zusammen und bauen sie zusammen, um Spiele reibungslos und leicht zu spielen.

Aber keine Sorge: Wer nicht daran glaubt, seinen eigenen PC zu bauen, muss keine hochwertigen Spiele spielen. Mit einem vorgefertigten und vorkonfigurierten Gaming-PC, der bereits zusammengebaut ist, können Sie ihn ohne Patchen sofort verwenden. Auch ein VPN ist eine großartige Lösung für Windows um ihren PC Sicherer zu machen. Im folgenden Vergleich stellen wir Ihnen die detaillierten Informationen und Eigenschaften von 5 beliebten Gaming-PCs vor. Die folgenden Richtlinien und Kaufempfehlungen geben Aufschluss darüber, was beim Kauf eines neuen Gaming-PCs zu beachten ist. Werfen wir zu guter Letzt noch einen Blick auf den Gaming-PC-Test von Stiftung Warentest und Öko-Test.

HP Pavilion TG01-1207ng Gaming-PC mit leistungsstarker Grafikkarte

Der Gaming-Computer HP Pavilion TG01-1207ng ist mit einem Intel Core i5-10400F-Prozessor der zehnten Generation mit sechs Kernen mit einer Kernfrequenz von jeweils 2,9 GHz ausgestattet, die für eine maximale Steigerung von 4,3 GHz sorgen können. Als Grafikkarte ist Nvidia GeForce GTX 1650 Super mit 4 GB GDDR6-Speicher verbaut. Dieser Gaming-PC verfügt über 8 GB DDR4-Speicher und 512 GB SSD-Festplattenspeicherkapazität. Er hat ein Mainboard mit M.2-Schnittstelle von Baker und zwei Erweiterungssteckplätze PCle x1 und PCle x16. Es integriert auch den 3-in-1-Kartenleser von HP.

Megaport-Gaming-PC inklusive Monitor, Maus und Tastatur

Der Megaport Gaming PC ist ein Komplettpaket bestehend aus Computer, Tastatur, Maus und Monitor. Dieser Gaming-PC ist mit AMD Ryzen 5 3.600 Prozessor und Nvidia GeForce RTX 3060 Ti (mit 8 GB Grafikspeicher) ausgestattet, was gute Voraussetzungen für Computerspiele bietet. Im Vergleich zu anderen aktuellen Modellen sind aktuelle Spiele jedoch nicht kompromisslos spielbar. Der Computer verfügt über 16 GB DDR4-Speicher und eine M.2-Hochleistungs-SSD-Festplatte mit einer Speicherkapazität von 1 TB.

Megaport Nightfighter I 79-DE Gaming-PC – High-End-Modell mit Windows 10 Home

Beim Megaport Nightfighter I 79-DE Gaming-Computer handelt es sich laut Hersteller um ein High-End-Modell, das mit einem leistungsstarken 11700KF Intel Core i7 Prozessor mit 8 Kernen, 16 Threads und einem Boost-Takt bis 5 GHz ausgestattet ist. Es verfügt über 16 GB RAM und 3.000 MHz und eine SSD-Festplatte mit einer Kapazität von 1 TB, um schnelle Ladezeiten und Datenübertragung zu gewährleisten. Laut Megaport ist dieser Gaming-PC mit Toshibas 2-TB-Festplatte ausgestattet, die zusätzlichen Speicherplatz für Spiele, Musik und Videos bietet. Das vorinstallierte Betriebssystem ist Windows 10 Home.

Systemtreff Gaming-PC inclusive Office-Paket

Systemtreff bietet mit seinen Produkten einen einfachen und kostengünstigen Einstieg in das Spielfeld. Es ist mit einem AMD 4-Core-Prozessor A10-9700 und einer Radeon HD R7000-Grafikkarte mit 4 GB Speicher ausgestattet. Der Gaming-PC ist mit 8 GB DDR3-RAM ausgestattet.

dcl24 ANGTL20 – leistungsstarker Gaming-PC mit schnellem Prozessor, starker Grafikkarte und 32 Gigabyte DDR4Arbeitsspeicher

Der ANGTL20 von dcl24 ist ein Gaming-PC, der mit einem Intel i7-10700-KF Achtkernprozessor mit einer achtfachen Ausgangsfrequenz von 3,8 GHz ausgestattet ist. Mit einer Nvidia RTX 3060 Grafikkarte mit 12GB Videospeicher und 32GB DDR4 Videospeicher bietet der Gaming-PC hohe Leistung und kann auch aktuelle Spiele flüssig spielen.

Mainboard: MSI Z490-A Pro

Soundkarte: Onboard

Festplatte: 500-Gigabyte-SSD-Festplatte und 2.000-Gigabyte-HDD-Festplatte

Anschlüsse: Zwei USB-3.1-Anschlüsse, vier USB-3.0-Anschlüsse, zwei USB-2.0-Anschlüsse, acht AUX-Anschlüsse, ein PS/2-Anschluss, ein HDMI-Anschluss, zwei Display-Port-Anschlüsse, ein LAN-Anschluss und WLAN-Standard

Was genau ist ein High-End-Gaming-Computer?

Spiele schnell und perfekt rendern – darum geht es bei Gaming-PCs. Die von den Herstellern in High-End-Gaming-PCs verwendeten Hardwarekomponenten sind in erster Linie für die Wiedergabe von Spielen in höchster Qualität ausgelegt, sodass dem Spielerlebnis nichts im Wege steht. Die extrem hochauflösende Grafik und ihre zahlreichen Effekte und Filter stellen herkömmliche Hardware vor große Herausforderungen. Um Spiele flüssig und fehlerfrei in Echtzeit darstellen zu können, ist eine hohe Rechenleistung unabdingbar.

Wenn Sie sich nur Videos im Internet ansehen möchten, benötigen Sie nicht so viel Rechenleistung. Wer das aktuelle Spiel jedoch mit den höchsten Grafikeinstellungen nutzen möchte, benötigt einen Gaming-PC.

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.