8-Bit Hordes

8-Bit Hordes: Pixeliges Abenteuer startet am 1. Februar 2019 auf Konsolen

Das heitere und wilde Echtzeit-Strategiespiel 8-Bit Hordes wird am 1. Februar 2019 veröffentlicht.

Das Spiel wird für PlayStation®4 und Xbox One in digitaler Form und für PlayStation®4 auch in physischer Form verfügbar sein. Ein epischer Trailer, der veröffentlicht wurde, zeigt das chaotische Geschehen in der mittelalterlichen Fantasy-Welt von 8-Bit Hordes.

Hier der Trailer:

Der Vorgänger von 8-Bit Hordes in der 8-Bit-RTS-Reihe, das Echtzeit-Strategiespiel mit moderner Kriegsführung, 8-Bit Armies, wurde am 21. September dieses Jahres veröffentlicht. Eine Limited Edition von 8-Bit Armies voller schöner Sammlerstücke ist ebenfalls unterwegs und wird ab dem 14. Dezember 2018 verfügbar sein.

Key Features:

  • Starke Fraktionen
    • In 8-Bit Hordes befehligen die Spieler riesige Armeen mythischer, mittelalterlicher Kreaturen, die einer von zwei Fraktionen angehören: den Totgeschworenen oder den Lichtbringern. Die Totgeschworenen sind ein düsteres Volk mit feurigen Drachen, furchterregenden Zyklopen und bösen Geistern. Unter den Lichtbringern hingegen finden sich tapfere Hexen, unbeugsame Ents und wilde Phönixe.
  • Massenvernichtung
    • Jedes Spiel der 8-Bit-RTS-Reihe ist eigenständig und hat einzigartige Inhalte. Was alle drei Spiele gemeinsam haben, ist der bunte, klobige Voxelstil sowie die Tatsache, dass sie zu einem einzigartigen, spielübergreifenden, online spielbaren Mehrspielererlebnis im PvP- oder Co-op-Modus zusammengefügt werden können. Spieler, die beispielsweise 8-Bit Hordes besitzen, können mit den schwebenden Hirnen aus 8-Bit Invaders die Schwerter kreuzen oder sich den schonungslosen Scharfschützen und Atomwaffen in 8-Bit Armies stellen.

Die unkomplizierte Konsolensteuerung der Reihe macht es Spielern (egal ob erfahren oder unerfahren) leicht, massive Basen zu bauen, kolossale Armeen zu beschwören und zu befehligen und das Reich des Gegners in Stücke zu zerlegen.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen