AIPD - Artificial Intelligence Police Department

AIPD – Artificial Intelligence Police Department

AIPD ist ein Arcade Shooter der sehr stark an Geometry Wars erinnert. Welche Unterschiede es gibt erfahrt ihr in unserem Test.

Bei AIPD ist man in einer kreisförmigen Arena unterwegs, und die Gegner greifen  von allen Seiten an. Hauptziel ist es alle Gegner zu besiegen und den Punktemultiplikator zu eröhen. Insgesamaipd_july_03-1024x576t gibt es 6 verschiedene Waffen und die gleiche Anzahl an Schiffsmodifikationen zur Verfügung. Diese unterscheiden sich in der Geschwindigkeit, Notfallschild und vor allem in der Abkühlphase.

Wer Dauerfeuer  macht wird mit dem Problem konfrontiert dass seine Waffen überhitzen. Diese werden mit einer automatisch abgeworfenen Mine gekühlt. Außerdem gibt es verschiedene Boni die von Gegner fallen gelassen werden wie zb. Schild, Zeitlupe, Bonuswaffen oder Abkühlzellen.

Nach der ersten Gegnerwelle stehen einem 2 von über 20 Möglichen Modifikationen zur Auswahl. Diese haben einen Negativen Effekt erhöhen jedoch den Punktemultiplikator. Insgesamt wird dadurch ein fordernder Schwieriegkeitsgrad.

aipd_july_08-1024x576Leider gibt es zu wenig Inhalte. Es gibt zwar die Möglichkeit verschiedne Modifikationen vom Beginn an zu verwenden jedoch ändert sich an der Arena und am Spielmodus nichts.

Gut gefällt uns dass man auch gleich zu Viert Coop spielen kann, dadurch wird es leichter.

Grafisch zaubert die Unreal 4 Engine schöne Neon Lichteffekte und bietet eine schöne Kulisse.

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.