Alan Wake Remastered

Alan Wake: Die Remastered-Version kommt – erstmals auch für PlayStation

Es gibt ein paar Titel bei denen Fans schon lange nach einer Remastered-Fassung fragen, teilweise schon danach gieren. Dazu gehört definitv auch Alan Wake, das 2010 für die Xbox 360 erschien, fast zwei Jahre später dann auch für den PC. In der Gerüchteküche brodelte es schon lange um Alan Wake, aber nun ist es ganz offiziell – das Remaster. Mit der Erweiterung AWE für das sehr erfolgreiche Control hat Remedy die Community schon ganz schön aufgewühlt und auch um einen zweiter Teil kursieren schon lange Gerüchte. Mit der Neuauflage des ersten Teils, die übrigens auch die DLCs „Der Schriftsteller“ und „Das Signal“ enthalten soll, gibt es wohl auf jeden Fall eine sehr gelungene Entschädigung.

Worin sich die Remastered-Version im Detail vom Original unterscheiden wird, ist derzeit noch unklar. Remedy spricht von „neu gerenderter 4K-Grafik, sowie neuen Kommentaren von Creative Director Sam Lake“. Mehr Informationen gibt es derzeit leider nicht, auch ein konkretes Veröffentlichungsdatum wurde noch nicht kommuniziert. Ein wages „Herbst 2021“ macht aber auf jeden Fall Hoffnung das es nicht mehr lange dauert.

Erscheinen wird Alan Wake Remastered neben der Xbox und dem PC diesmal ebenso für PlayStation 4 & 5, Auf dem PC wird Alan Wake Remastered im Epic Games Store erscheinen. Da Epic Games Publishing als Publisher fungiert, ist von einer dauerhaften Exklusivität auszugehen.

alan wake remastered

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.