Alexa Gruppenanrufe

Alexa-Gruppenanrufe ab sofort verfügbar

Videoanrufe mit Alexa waren in diesem Jahr beliebter als je zuvor. Nun erweitert Amazon die Telefonie mit Alexa um eine zusätzliche Funktion: Ab sofort können bis zu sieben Personen freihändig an einem Audio- oder Videotelefonat teilnehmen, sofern sie ein kompatibles Alexa-fähiges Gerät wie Echo, Echo Dot oder Echo Show besitzen.

Es genügt, wenn ein Kunde in seiner Alexa-App eine Gruppe erstellt und benennt. Dann kann jedes Mitglied dieser Gruppe ganz einfach mit dem Sprachbefehl „Alexa, rufe [Gruppenname] an“ einen Gruppenanruf starten.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen