Ankerkraut wird von Nestlé übernommen - Kunden, Fans und Influencer können es nicht fassen

Ankerkraut wird von Nestlé übernommen – Kunden, Fans und Influencer können es nicht fassen

Der weltweit größte Nahrungsmittelkonzern Nestlé ist neuer Mehrheitseigentümer der Gewürzmanufaktur Ankerkraut. Diese überraschende Nachricht sorgt seit gestern für einen ziemlichen Aufruhr in der deutschen Influencer-Szene und bei den Fans von Ankerkraut.

Zur Erklärung muss man aber das Ganze aber erstmal ein wenig sortieren. Ankerkraut wurde im Jahre 2013 gegründet, startete aber nach dem Auftritt in der Sendung „Die Höhle der Löwen“ erst so richtig durch. Mit mehreren hundert Mitarbeitern und einer Warenpräsenz in mehreren tausend Geschäften in Deutschland hat man nicht nur eine Erfolgsgeschichte geschrieben, sondern tatsächlich zahlreiche Fans gewinnen können. Besonders durch die tollen Ideen und Produktkreationen, aber auch durch die gebotene Qualität konnte man immer mehr Leute überzeugen. Nun reiht sich der Name Ankerkraut in die recht lange Liste der Nestlé-Marken ein.

Das ist in sofern ein Problem, da der Konzernriese seit Jahrzehnten in der Kritik steht, für illegale Preisabsprache, Kinderarbeit, unfairen Handel, Tierversuche und noch viel mehr. Die Liste der Vorwürfe ist wahrscheinlich länger als die der zum Konzern gehörenden Markennamen.

Für viele Fans passt der Zusammenschluss eines Familienunternehmens mit einer bisher von Leidenschaft und Fairness geprägten Philosophie und eines auf maximalen Gewinn fokussierten Großkonzerns nicht zusammen. Die Botschaft der Ankerkraut-Gründer, das quasi alles beim alten bleibt, scheint auch niemand so recht zu glauben.

Allerdings muss man bei all der Kritik und den Boykott-Aufrufen auch feststellen das wohl kaum jemand aus einem Supermarkt geht, ohne etwas von Nestlé gekauft zu haben. Zumindest an dieser Stelle mal ein fettes „Respekt!“ für jeden der das tatsächlich schafft.

Nestle Marken

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.