Apple AirPods Pro vs. Huawei Freebuds 3

Apple AirPods Pro vs. Huawei Freebuds 3

Kabellose Kopfhörer gehören zu den beliebtesten neuen Erfindungen der letzten Jahre. Apple ist bekannt für die Apple AirPods, doch auch andere Firmen haben Ihre eigenen kabellosen Kopfhörer entwickelt. Daher ist es gar nicht so einfach herauszufinden, welche gut sind.

 

Aus diesem Grund möchten wir Ihnen in diesem Artikel zwei Optionen mit aktiver Geräuschunterdrückung vorstellen. Dazu gehören die Apple AirPods Pro und die Huawei Freebuds 3.

 

Eine Sache möchten wir vorwegsagen – Sie können mit beiden Kopfhörern nichts falsch machen und dennoch gibt es einige Dinge, die Sie wissen sollten, bevor Sie sich für das eine oder andere Paar entscheiden.

Das Offensichtliche

Bevor wir auf die technischen Details eingehen, möchten wir erst einmal mit dem Offensichtlichen anfangen. Die Huawei Freebuds 3 sehen genauso aus wie das Vorgängermodell. Äußerliche Veränderungen gibt es keine und die Kopfhörer ähneln somit noch immer den Apple AirPods mit der Einheitsgröße, die für alle Ohren geeignet sein sollten. Das kann natürlich zu einem Problem werden, denn weder die Apple AirPods, noch die Huawei Freebuds 3 passen immer in jede Ohrmuschel.

 

Die meisten Menschen beschreiben in Umfragen jedoch eine perfekte Passform bei beiden Modellen, bei denen der kabellose Kopfhörer nicht aus dem Ohr fällt, ganz egal welcher Aktivität sie nachgehen. Sowohl beim HIIT-Workout, als auch beim Musikhören oder beim aktiven Spiel im online casino, bleiben beide Kopfhörer an der richtigen Stelle. Doch nicht nur die Passform, sondern auch die Premium-Ästhetik, bis hin zur Metallkappe am unteren Ende wird von den Freebuds 3 sehr gut nachgeahmt.

 

Im Gegensatz zu den Huawei Freebuds 3, wurden die Apple AirPods Pro in einem brandneuen Design herausgebracht, das den meisten Menschen dennoch sehr bekannt vorkommt. Genauso wie die meisten „in Ear-Kopfhörer“ mit Kabel aus der Vergangenheit, verfügen die neuen AirPods Pro über drei verschiedene Silikon-Ohrstöpsel. Zu den Größen zählen Groß, Mittel und Klein.

 

Nutzer der kabellosen Kopfhörer, die Probleme beim Tragen der normalen AirPods haben, haben sich über diese Anpassung gefreut, denn die Änderung trägt der Vielfalt der menschlichen Ohren bei. Das wiederum bedeutet, dass mehr Menschen die „in Ears“ tragen können. Apple hat das Design nicht nur eingeführt, weil es wahrscheinlich mehr Kunden gibt, sondern auch, weil das Unternehmen erkannt hat, dass das Silikon eine perfekte Abdichtung ist, um Außengeräusche fernzuhalten.

 

Mit diesem Modell hat Apple sogar einen Passformtest eingeführt. Dieser Test wird Ihnen dabei helfen, die perfekte Größe für Ihre Ohren zu finden.

 

Die Geräuschunterdrückung

Warum sich die meisten Menschen für die Kopfhörer von Huawei oder Apple entscheiden, ist die aktive Geräuschunterdrückung. Aus diesem Grund möchten wir die aktive Geräuschunterdrückung von beiden Produkten jetzt miteinander vergleichen.

 

Wenn wir uns Tests von beiden Kopfhörern ansehen, ist Apple eindeutig der Sieger vom Noise Cancelling. Die Huawei Freebuds 3 haben angeblich eine Geräuschunterdrückung von bis zu 15dB. Dieses wird jedoch durch das offene Design und durch das standardmäßige Außengehäuse verringert, da durch die starre Passform immer noch Außengeräusche eindringen. Außengeräusche werden aus diesem Grund nicht vollständig abgefangen, sondern leider nur etwas leiser.

 

Im Gegensatz zu den Kopfhörern von Huawei, leisten die AirPods Pro eine wirklich gute Arbeit, was die aktive Geräuschunterdrückung angeht. Natürlich können die kabellosen Kopfhörer auch keine Flugzeugturbine vollkommen unterdrücken, leisten jedoch eine gute Arbeit, um den Alltag ein wenig leiser zu machen.

 

Ein weiteres gutes Merkmal der Apple AirPods Pro ist der angebotene Transparenzmodus. Wenn Sie diesen eingeschaltet haben, können Sie sehr gut hören, was um Sie herum passiert. Das ist besonders, wenn Sie als Fußgänger im Straßenverkehr unterwegs sind, wichtig. Hingegen verfügen die Freebuds 3 über keinen Transparenzmodus. Wenn Sie also eine gute Geräuschunterdrückung, eine gute Passform und einen Transparenzmodus haben möchten, sollten Sie die Apple AirPods Pro wählen.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.