Assassins Creed Syndicate: Soll die Fehler des Vorgängers nicht wiederholen

Assassins Creed Syndicate: Soll die Fehler des Vorgängers nicht wiederholen

Die Assassins Creed Serie hatte vor allem mit dem letzten Ableger „Unity“ zum Start mit massiven Problemen zu kämpfen. Vor allem auch die Steuerung war einer der Knackpunkte.

Das wollen die Entwickler nun in Syndicate besser machen. So soll die Interaktion mit Objekten komplett überarbeitet werden. So ist in Unity und auch in den Teilen davor der Charakter immer wieder auf Kisten oder ähnliches geklettert obwohl das gar nicht beabsichtigt war. Das soll zusammen mit den der Fähigkeit mit Hilfe von Seilen auf Hausdächern zu klettern optimiert werden.

Quelle: GamesPilot

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.