Die Zeichen Ragnaröks

Assassin’s Creed Valhalla: Dritte Erweiterung „Die Zeichen Ragnaröks“ ist ab sofort erhältlich

Ubisoft hat heute die dritte große Erweiterung, Assassin’s Creed Valhalla – Die Zeichen Ragnaröks, auf allen Plattformen veröffentlicht. erstmalig in einem Assassin’s Creed Spiel erhält Assassin’s Creed Valhalla ein zweites Jahr voller neuer Inhalte, beginnend mit der Erweiterung: Die Zeichen Ragnaröks. Darüber hinaus werden neue saisonale Inhalte, die für alle Spieler kostenlos sein werden, das Assassin’s Creed Valhalla-Erlebnis während dieses zweiten Jahres bereichern und erweitern.

YouTube player

Die Zeichen Ragnaröks wurde von Ubisoft Sofia entwickelt und ist die nächste große Erweiterung, die den Support nach der Veröffentlichung für Assassin’s Creed Valhalla im Jahr 2 fortsetzt. In dieser Erweiterung muss Eivor sich seinem/ihrem Schicksal als Odin, dem nordischen Gott der Schlacht und der Weisheit, stellen. Das Zwergenkönigreich Svartalfheim zerfällt, und inmitten des Chaos wurde Odins geliebter Sohn Baldr von dem unbesiegbaren Feuerriesen Surt gefangen genommen. In Die Zeichen Ragnaröks können Spieler neue göttliche Kräfte entfesseln, um ihre legendäre Wikingersaga fortzusetzen. Dazu begeben sie sich auf eine verzweifelte Rettungsaktion durch eine mythologische Welt voller Gegensätze.

Die Erweiterung bringt neue Funktionen und Inhalte für Assassin’s Creed Valhalla:

  • Spieler entdecken neue Gameplay-Elemente, die es ermöglichen, sich die Kräfte ihrer Feinde zunutze zu machen. Diese Kräfte können je nach Spielstil eingesetzt werden, einschließlich vielseitiger Kampf- und Stealth-Optionen, Erkundung und Rätsellösungen. Die Spieler können die Kräfte gefallener Feinde in Besitz nehmen und sie nutzen, um sich für spektakuläre Angriffe in einen Raben zu verwandeln, ihre Waffe mit Eis zu umhüllen, um verheerende Schläge auszuführen, oder sogar besiegte Feinde wiederzuerwecken, um an ihrer Seite zu kämpfen.
  • Neue Gegnertypen, darunter die Feuerriesen aus Muspelheim: die Muspels. Sie bieten neue Herausforderungen und ermutigen die Spieler ihre neuen Kräfte zu nutzen, um sie effizient zu bekämpfen.
  • Die weiten Landschaften von Svartalfheim können erkundet und Zwergenunterkünfte entdeckt werden, die als Ausgangspunkt für Odins Suche nach der Rettung Baldrs und den Spielern als Knotenpunkte für ihren Fortschritt dienen.
  • Die Herausforderung der Walküren in einer neuen Kampfarena, in der die Spielern ihre Kampffähigkeiten unter Beweis stellen können.
  • Eine Vielzahl neuer Ausrüstungsgegenstände und Waffen, darunter ein neuer einzigartiger Waffentyp, der spezielle Kombos ermöglicht, eine neue göttliche Qualitätsstufe für alle Ausrüstungsgegenstände und mehr Anpassungsmöglichkeiten für Eivors Tätowierungen, Frisuren und Siedlungsdekorationen.

Die Zeichen Ragnaröks ist so gestaltet, dass es einen echten Fortschritt für bestehenden Spieler bietet und als Endspielinhalt positioniert ist. Die empfohlene Machtstufe, um die Erweiterung zu spielen ist 340, aber neue Spieler können trotzdem direkt in die Erweiterung einsteigen und Odins Geschichte erleben. Valhalla Spieler die die Machtstufe 340 noch nicht erreicht haben, können die Werte und die Ausrüstung ihres Charakters in Die Zeichen Ragnaröks weiter verbessern.

Die Zeichen Ragnaröks ist separat für alle Besitzer des Hauptspiels erhältlich. Die Zeichen Ragnaröks kann auch als Teil der Ragnarök Edition des Spiels erworben werden, die das Hauptspiel und die Erweiterung enthält, oder als Teil der Digital Complete Edition des Spiels, die das Hauptspiel, den Season Pass, das Ultimate Content Pack und Die Zeichen Ragnaröks enthält. Alle Spieler, die Die Zeichen Ragnaröks bis zum 9. April erwerben, erhalten das Zwielicht-Paket und haben sofortigen Zugriff auf das Paket im Hauptspiel. Dieser exklusive Bonus enthält den Raben „Dellings Gesandter“, das Reittier „Havard“ (Luchs), die Ausrüstung „Zwielicht-Satz“ sowie die Axt „Algurnir“.

Assassin's Creed Valhalla - Vergessene Mythen

Dark Horse Comics veröffentlicht Assassin’s Creed Valhalla – Vergessene Mythen „, eine Comicserie, die von Alexander Freed geschrieben, von Martin Tunica illustriert und von Michael Atiyeh koloriert wird. In dieser Vorgeschichte zu Die Zeichen Ragnaröks folgt Baldr, dem tapferen Sohn von Odin, auf seiner Suche nach einem dauerhaften Frieden zwischen den Reichen. Assassin’s Creed Valhalla – Vergessene Mythen #1 (von drei) wird am 16. März 2022 erhältlich sein.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.