Bannermen Screenshot

Bannermen – Strategiespiel erhält umfangreiches Update

Raus mit dem Alten, rein mit dem Neuen! Das von klassischen RTS inspirierte Bannermen hat das bisher umfangreiches Update seit der Markteinführung erhalten. Developer Pathos Interactive und Publisher 2tainment GmBH laden die Spieler ein, das Neue zu entdecken – und sich auf den ultimativen weltbewegenden Fantasy-Krieg vorzubereiten!

Das Content-Update (1.1.0) bringt eine Fundgrube an neuen Inhalten mit sich, die nur darauf warten, erkundet zu werden. Neben neuen Einheiten, einer neuen Karte und einer Vielzahl von Verbesserungen und Bugfixes bietet das Bannermen-Update auch neue Funktionen, die nach intensiver Zusammenarbeit mit der Community hinzugefügt wurden.

Bannermen Logo

Was ist neu in der Aktualisierung?

  • Zwei neue Einheiten sind nun verfügbar: Die Vanguard und Ballista. Die Vanguard ist eine halb gepanzerte Nahkampf-Einheit mit einer beeindruckenden Angriffsreichweite und noch beeindruckenderen Verteidigungsfähigkeiten. Die Ballista ist eine schwere Range-Einheit mit einer konkurrenzlosen Angriffsreichweite. Die Ballista hat eine besondere Fähigkeit, die es ihr erlaubt, einen Pfeil mit einer Kette zu feuern, die an der Einheit befestigt ist. Wenn der Pfeil mit dem Feind in Kontakt kommt, zieht die Ballista den Feind in die Nähe, um ihn leichter zu besiegen.
  • Eine neue Gefechtskarte ist im Update enthalten. Die Karte ist für bis zu vier Spieler geeignet und ist speziell für 2vs2-Spiele konzipiert, spielt sich aber auch gut in 1vs1-Duellen.
  • Der In-Game-Chat ist nun verfügbar, wie von der Community gewünscht.
  • Eine taktische Pause-Funktion wurde hinzugefügt, wie von der Community gewünscht. Halte dein Spiel an, überarbeite deine Kampfpläne als Reaktion auf die vorherigen Aktionen deines Gegners, dann setze den Kampf fort.
  • Die Kampagne wurde um einen dritten Schwierigkeitsgrad erweitert, der Bannerman für Gelegenheitsspieler und Neueinsteiger im Bereich der Echtzeitstrategie zugänglicher macht.

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen