Battlefield 1 - Gameplay Trailer und neue Screens veröffentlicht

Battlefield 1 – Das ist das neue Medaillen-System

In Battlefield 1 ändert sich nun erstmals auch das Medaillen System des Spiels. Details hier:

 

Das entspricht unserer Philosophie der Wahlfreiheit in Battlefield 1. Es steht dir jederzeit frei, deinen aktuellen Wünschen nachzukommen. Deshalb kannst du auch bestimmen, welche Medaille dich gerade am meisten interessiert. Du kannst immer nur um eine Medaille spielen, aber wenn du den Spielmodus oder die Rolle wechselst, kannst du den Fokus ändern und eine andere Medaille wählen. Deine Fortschritte werden bis zum wöchentlichen Medaillenwechsel gespeichert.rendition1-img

Battlefield-Veteranen werden einige Änderungen an der Funktionsweise der Auszeichnungen bemerken. Nach wie vor gibt es für jede Medaille spezifische Freischaltungskriterien, aber in Battlefield 1 bleibt es dir überlassen, welche Medaillen du anstrebst. Du hast immer die Wahl zwischen 5 Medaillen, die einer wöchentlichen Rotation unterliegen.

Das entspricht unserer Philosophie der Wahlfreiheit in Battlefield 1. Es steht dir jederzeit frei, deinen aktuellen Wünschen nachzukommen. Deshalb kannst du auch bestimmen, welche Medaille dich gerade am meisten interessiert. Du kannst immer nur um eine Medaille spielen, aber wenn du den Spielmodus oder die Rolle wechselst, kannst du den Fokus ändern und eine andere Medaille wählen. Deine Fortschritte werden bis zum wöchentlichen Medaillenwechsel gespeichert.

Insgesamt gibt es 34 Medaillen, und für jede Freischaltung erhältst du einen XP-Bonus. Jede Medaille kann 100 Mal errungen werden, was dir noch mehr Erfahrungspunkte einbringt. Damit du hinsichtlich deines Medaillenfortschritts immer auf dem Laufenden bleibst, zeigt ein Tracker im Einsatzbildschirm und in Schlüsselmomenten deinen aktuellen Status an.

 

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.