Battlefield V

Battlefield V: DICE reagiert auf Community-Feedback und ändert TTK zurück

Am 12. Dezember gab DICE bekannt, dass der Schaden aller Waffen (außer Schrotflinten und Sniper) von 100% auf 85% reduziert wird. Das heißt im Klartext, man benötigte mindestens eine Kugel mehr pro Gegner, abhängig von der Distanz, um diesen zu töten.

Battlefield V
Die Community war von der Änderung nicht begeistert…

Was war der Grund dafür?

DICE gab in einem Forum-Post bekannt, dass sie dadurch neuen Spielern einen leichteren Spielstart in Battlefield V ermöglichen wollen. Die Schlussfolgerung daraus war, dass DICE alle Spielmodi mit der neuen TTK versehen hat, lediglich im „Core“-Bereich wurde die alte TTK beibehalten. Das führte dazu, dass die Playerbase in „Veteranen“ und „Casual“ gespalten wurde, auch wenn viele nach der Änderung gar nicht gefragt haben.

Nachlesen könnt ihr das offizielle Statement hier:
https://forums.battlefield.com/en-us/discussion/170117/battlefield-v-ttk-change-list-12-12-2018#latest

DICE reagierte auf das Feedback von der Community und traf die Entscheidung die TTK nun doch wieder auf die Originalwerte umzustellen. Abgesehen von der Selbstkritik machten sie jedoch in dem Brief darauf aufmerksam, dass sie sich die Aufgabe gesetzt haben, neue Spieler an Battelfield V heran zu führen, in dem sie immer wieder neue Updates durch den Live Service „Tides of War“ veröffentlichen.

Den Brief an die Community könnt ihr hier nachlesen:
https://www.reddit.com/r/BattlefieldV/comments/a729tq/battlefield_v_letter_to_the_community_ttk_changes/

Wann erfolgt die Änderung?

Die Umstellung erfolgte heute (18.12.2018) um 13 Uhr über die Server, also ohne neues Update.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen