bigben nacon e3

Bigben präsentiert E3-Lineup 2018

BIGBEN hat sein Lineup für die E3 2018 vom 12. bis 14. Juni im Los Angeles Convention Center bekannt gegeben. Auf der Messe präsentieren Bigben und NACON kommende Produkte und Veröffentlichungen aus dem Soft- und Hardware-Bereich.

VIDEOSPIELE

The Sinking City (Frogwares): Ein Action/Detektiv-Abenteuer inspiriert von den Arbeiten H.P. Lovecrafts, das in dem finsteren, halb versunkenen Oakmont spielt. Damit Besucher voll und ganz in die düstere Atmosphäre Oakmonts eintauchen können, werden am Stand einige Anbeter Cthulhus direkt aus The Sinking City anwesend sein.

V-Rally 4 (Kylotonn Racing Games): Die legendäre Offroad-Rallye-Serie ist zurück. Zum ersten Mal wird eine spielbare Fassung der neuesten Inkarnation der Reihe öffentlich präsentiert. V-Rally 4 stellt die Nerven, Sinne und Reflexe der Spieler in fünf spannenden Modi auf die Probe: Rally, V-Rally Cross, Hillclimb, Extreme-Khana und Buggy.

Warhammer 40,000: Inquisitor – Martyr (Neocore Games): Die Entwickler präsentieren die neueste Version des Action-RPGs, in dem Spieler die Rolle eines Inquisitors übernehmen und gegen das Chaos antreten.

Warhammer: Chaosbane (EKO Software): Diese Umsetzung des Warhammer Fantasy-Franchises wird während der Messe exklusiv spielbar sein. Das Spiel versetzt die Abenteurer in die Alte Welt, einen finsteren und blutigen Kontinent, verwüstet durch die Kriege gegen das Chaos.

ZUBEHÖR
Während der E3 zeigt NACON seine neuen Zubehörprodukte für PC- und PS4™-Gamer. Im Rahmen der Erweiterung des Produktangebots der Marke werden noch einige Überraschungen enthüllt. Vor Ort werden neue Mäuse, Tastaturen, Controller sowie innovative Streaming-Ausrüstung präsentiert.

Für die Nintendo Switch™ werden neue Produkte vorgestellt, um die Konsole zu schützen und zu transportieren, sowie die eigene Gaming-Erfahrung aufzuwerten.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen