Black Desert Mobile

Black Desert Mobile erhält Hadum Boss Rush-Modus

Pearl Abyss hat bekanntgegeben, dass der Boss Rush-Modus für Black Desert Mobile überarbeitet wurde. Durch die mysteriöse Macht von Hadum wurden die Bosse zorniger und sind nun schwerer zu besiegen. Im Gegenzug erhalten Abenteurer nach einem erfolgreichen Kampf bessere Beute. Außerdem wurde das beliebte Schwarzsonne-Event mit einem zusätzlichen Zeitfenster erweitert.

Im Boss Rush-Modus müssen die Spieler Bosse, die sie bereits in der Hauptquest angetroffen haben, in möglichst kurzer Zeit nacheinander besiegen. In diesem Modus gibt es nun eine weitere Herausforderung: Abenteurer, die die höchste Stufe des regulären Boss Rushs abgeschlossen haben, können sich der anspruchsvolleren Hadum-Version stellen, die nach dem Besiegen des Stufe 99 Red Nose-Bosses verfügbar ist. Hadum-Bosse lassen wertvollere Belohnungen fallen, wie zum Beispiel Ursprüngliche Ausrüstung. Mithilfe von Bossmarken und Schattenknoten erhalten Abenteurer Zugang zur Hadum-Version des Boss-Rush-Modus.

Aufgrund der hohen Beliebtheit bei den Spielern, wurde das zeitlimitierte Event zur Schwarzsonne verlängert. Dieses ist für alle Abenteurer frei zugänglich und findet ab sofort jeden Mittwoch und Sonntag zusätzlich von 18:00 bis 19:00 Uhr sowie zwischen 21:00 bis 22:00 Uhr Serverzeit statt. Während die Schwarzsonne aktiv ist, können sich die Spieler den Hadum-Monstern stellen, ohne dafür den Segen des Lichts nutzen zu müssen. Durch das Erhöhen des Schwarzsonne-Scores erhöht sich die Menge an Gralen der Finsternis, die Spieler als Belohnung erhalten. Die Grale können anschließend in Münzen und Chaoskristalle eingetauscht werden, die für Boss-Ausrüstung und das Aufleveln des eigenen Risssteins benötigt werden.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen