Bright Memory Infinite

Bright Memory Infinite – Rasante Action im neuen Gameplay-Trailer

Bright Memory Infinite, der rasante, visuell atemberaubende First-Person-Slash-and-Shooter von Solo-Entwickler FYQD Studio und Publisher PLAYISM, erscheint noch in diesem Jahr für Xbox Series X|S und auf Steam für Windows PC . Ein neuer Gameplay-Trailer zu diesem Titel wurde jetzt enthüllt.

Verketten Sie in rasanten Kämpfen Kombos aus Schwert- und Waffeneinsatz in einem exquisiten Erlebnis, das neue Maßstäbe für Indie-Games setzen soll. Verlängern Sie Combos und Kettenangriffe, indem Sie präzise Dash- und „Puls“-Fähigkeiten einsetzen, die Zeit und Schwerkraft verändern und Feinde für kinoreife Exekutionen vorbereiten. Welten aus der Vergangenheit und der Zukunft kreuzen sich und lassen Kugeln und Klingen gegen mythologische Kreaturen und zukünftige Soldaten antreten.

Im Jahr 2036 taucht ein seltsames, schwarzes Loch-ähnliches Phänomen am Himmel rund um die Welt auf. Die Supernatural Science Research Organization (SSRO) schickt Agenten aus, darunter die Protagonistin Shelia, um es zu untersuchen und rivalisierende Fraktionen davon abzuhalten, gefährliche Geheimnisse zu entdecken, bevor sie sie eindämmen können. Die Geheimnisse hinter diesen schwarzen Löchern und den Welten, die sich überkreuzen, werden die Zukunft von Shelia und der Erde für immer verändern.

Bright Memory Infinite ist das erste Projekt von Solo-Entwickler FYQD Studio. Bright Memory, war ein Launch-Titel auf Xbox Series X|S und auch ein Erfolg während der Steam Early Access-Periode. Dieses erfolgreiche Erstlingswerk wurde außerdem um NVIDIA RTX-Tech-Features, Ray-traced-Reflexionen und NVIDIA DLSS ergänzt und erhielt den ersten Unreal Dev Grant von Epic Games.

 

FYQD Studio

Bright Memory Infinite

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.