Close to the Sun

Close to the Sun – Neues Horror-Adventure für 2019 angekündigt

Videospiele-Publisher Wired Productions und das ausgezeichnete italienische Entwicklerstudio Storm in a Teacup (N.E.R.O., ENKI. Lantern) gaben eine neue Partnerschaft bekannt. Im Laufe des Jahres 2019 möchte man gemeinsam das narrative Horrorspiel Close to the Sun für PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlichen.

Als Empfänger eines Unreal Dev Grants im Jahr 2018 fällt bei Close to the Sun sofort die atemberaubende Art Deco Ästhetik auf, die eine einzigartige und alternative Sicht der Geschichte und ein zweites Zeitalter der wissenschaftlichen Aufklärung am Ende des 20. Jahrhunderts darstellt. Spieler die sich auf dieses Abenteuer einlassen, werden Rose führen, während sie an Bord der Helios geht – einem kolossalen und geheimnisvollen Schiff, das von Nikola Tesla als Zufluchtsort für den wissenschaftlichen Fortschritt geschaffen wurde, isoliert von der Gesellschaft und der Bedrohung durch Wirtschaftsspionage.

Close to the Sun Logo

„Close to the Sun ist ein schöner und einzigartiger Titel, der sowohl das Talent des Entwicklers als auch das Erfahrungspotential der Marke Wired Productions widerspiegelt“, sagte Leo Zullo, Managing Director, Wired Productions. „Unsere Pipeline für 2019 baut auf den Qualitätstiteln auf, die wir im vergangenen Jahr auf den Markt gebracht haben, und wir könnten nicht glücklicher sein, diese Partnerschaft mit Storm in a Teacup bekannt zu geben.“

Carlo Ivo Alimo Bianchi, CEO & Gründer, Storm in a Teacup, fuhr fort: „Wir freuen uns, mit Wired Productions zusammenzuarbeiten und zu sehen, wie Close to the Sun von ihrer Erfahrung mit Titeln mit dieser zusätzlichen Tiefe profitiert. Die Zusammenarbeit ermöglicht es uns, uns auf die Perfektionierung eines Spiels zu konzentrieren, von dem wir wirklich glauben, dass es ein neuer Maßstab für Storm in a Teacup sein wird; ein Titel, der Geschichte, Horror und Charakterentwicklung auf eine neue Ebene bringt.“

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.