Run the Jewels Cyberpunk

Cyberpunk 2077-Musikvideo „No Save Point“ von Run The Jewels

CD PROJEKT RED lädt Gamer und Musikbegeisterte ein, sich das brandneue, von Cyberpunk 2077 inspirierte Musikvideo des Rap-Duos Run The Jewels anzuschauen.

Das Video zeigt El-P und Killer Mike, bekannt als Run The Jewels (RTJ), bei der Darbietung ihres Tracks No Save Point – der speziell für Cyberpunk 2077 geschaffen wurde und sowohl im Spiel selbst als auch auf dem Soundtrack des Spiels zu hören ist. Das stimmungsvolle Video ist mit Elementen, Bildern und Effekten aus der düsteren Zukunftswelt des Cyberpunk 2077 gefüllt und kann ab sofort auf YouTube angesehen werden. Der Song thematisiert das Leben eines Söldners in Night City sowie die Unterdrückung der Megakonzerne in der dystopischen Zukunft.

Neben Run The Jewels werden noch weitere Künstler Musik speziell für den Soundtrack von Cyberpunk 2077 produzieren, wie zum Beispiel A$AP Rocky, Gazelle Twin, Ilan Rubin, Richard Devine, Nina Kraviz, Deadly Hunta, Rat Boy und Tina Guo.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.