Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077 – Patch 1.5 und das Next Gen-Upgrade sind da – jetzt sofort!

Lange Zeit war etwas ruhig um Cyberpunk 2077, aber die Entwickler waren keinesfalls untätig. Gestern mehr oder weniger angeteasert (wir haben doch wohl alle damit gerechnet bzw. es gehofft) wurde es beim heutigen Showcase dann Fakt – Patch 1.5 ist ab sofort auf allen Plattformen verfügbar und bringt neben zahlreichen Verbesserungen auch kostenlose DLC-Inhalte. Zudem ist nun auch endlich das lang erwartete Next-Generation-Update für Konsolen da!

YouTube player

Einige der wichtigsten Anpassungen durch Patch 1.5

  • Angepasste Beziehungen: Die Romanzen mit Panam, Kerry, River und Judy werden um weitere Textnachrichten und Interaktionen erweitert. Und ihr wacht manchmal sogar neben ihnen auf – mehr lassen sich die Entwickler gerade noch nicht entlocken.
  • Überarbeitetes Perk-System: Einige recht unnütze Perks wurden gestrichen, andere angepasst oder neu hinzugefügt. Skillpunkte werden dafür entsprechend zurückgesetzt und müssen neu verteilt werden!
  • Verbessertes Fahren: Die Steuerung soll nun präziser funktionieren und auch das Driften wurde überarbeitet.
  • Neue Inhalte: Der neue Patch bringt neue Quests und Gigs nach Night City.
  • Aggressivere Menschenmengen/NPCs: Einige NPCs reagieren jetzt aggressiver auf eure Provokationen. Wenn ihr mit einer Waffe auf sie zielt oder schießt, fangen sie möglicherweise einen Kampf mit euch an.
  • Auto-Map: Neue Icons, die Haupt- und Fixer-Missionen klarer trennen, sowie neue Farben und Filter, sorgen für mehr Übersicht.
  • Ansehen bei Fixern: V muss sich jetzt bei den Fixern einen (guten) Ruf erarbeiten. Erhöht sich euer Ansehen, melden sich die Fixer bei euch mit mehr Quests. Neue Aufgaben kommen hinzu, wenn ihr einen gewissen Anteil an Fixer-Quests in einem Distrikt bereits erledigt habt (ihr seht jetzt auch, wie viele Gigs derzeit angeboten werden). Beendet ihr alle Jobs für einen Fixer, soll dieser eine besondere Belohnung für euch haben.

 

Cyberpunk 2077 Xbox Series X

Was beinhalten die Gratis-DLCs?

  • Neue Waffen und Waffen-Mods: Mehrere Waffen und Aufsätze sind jetzt bei Wilsons Waffenladen in der Nähe eures Apartments verfügbar. Unter anderem neue Sturmgewehre und Zielfernrohre.
  • Neue Apartments mieten: Ab jetzt kann V vier neue Wohnungen in Night City mieten  (gegen eine einmalige Gebühr), die besser zu eurem persönlichen Stil passen sollen und sich praktischerweise alle das Inventar teilen. Vorraussetzung ist das die Quest Playing for Time abgeschlossen wurde. Achtung – Katze Nibbles wird euch nicht folgen, sondern bleibt in Vs alter Wohnung!
  • Vs Apartment anpassen: Ihr könnt jetzt eure Startwohnung in Megabuilding H10 umgestalten. Das geht über die EZEstates-Webseite auf Vs Computer. Dort seht ihr auch eine Vorschau eurer neuen Einrichtung, die ihr aus 6 verschiedenen Styles wählen könnt.
  • Aktivitäten in der Wohnung: Es gibt neue Details die für mehr Stimmung sorgen sollen. Einige davon, etwa Schlafen oder Duschen, gewähren euch nun spielerische Boni.
  • Foto-Modus: Neue Posen für den Fotomodus wurden hinzugefügt, darunter eigene Posen für Johnny Silverhand (nur verfügbar in Flashback-Szenen, wenn ihr als Johnny spielt).

Cyberpunk 2077 PS5

 

Performance-Boost für Konsolen

Für Konsolen-Spieler gibt es mit Patch 1.5 Grund sich zu freuen, denn endlich erhält Cyberpunk 2077 das lang ersehnte Next gen-Upgrade für die PlayStation 5 und Xbox Series X|S. Ab sofort habt ihr die Wahl zwischen einem Performance- Modus (4K/60fps) und Raytracing-Modus (4K/30fps). Das Gameplay aus dem Showcase sah auf jeden Fall schon recht vielversprechend aus.

Weitere Verbesserungen

Auf PC wird nun AMD FidelityFX Super Revolution unterstützt. Auf PlayStation 5 ist jetzt Spatial Audio für Kopfhörer und TV-Lautsprecher mit 3D-Audio verfügbar, zudem werden die adaptiven Trigger der PS5-Controller unterstützt.

Cyberpunk 2077 Patch 1.5

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.