Night City Wire Episode 2

Cyberpunk 2077 – Zweite Episode von Night City Wire erschienen

Gestern gab es die zweite Ausgabe des Events Night City Wire wurde auf dem offiziellen Twitch-Kanal des Entwicklers CD Projekt Red. Moderatorin Hollie Bennett, UK Head of Communication bei CD Projekt, führte die Mal Zuschauer durch den Abend und sprach mit einigen an der Entwicklung betieligten über das kommende Action-Rollenspiel Cyberpunk 2077. Im Fokus standen dabei die Lebenswege (eng. Lifepaths), die unterschiedlichen Waffenarten sowie die Entstehung der Samurai Band.

Auch die zweite Episode des Night City Wire Streams gibt einige Einblicke in das Spiel und präsentiert viele Details.:

Cyberpunk 2077: Der gewählte Lebensweg entscheidet über den weiteren Spielverlauf

Neben der allgemeinen Charaktererstellung entscheidet sich jeder Spieler zu Beginn von Cyberpunk 2077 für einen Lebensweg. Dabei stehen drei vollkomen unterschiedliche Optionen zur Auswahl, bei deren Ausgestaltung sich die Entwickler mit viel Liebe zum Detail ans Werk gemacht haben.

  • Nomad: Die Nomads sind in den Badlands (das bereits präsentierte Umland von Night City) zuhause. Sie leben von der Gesellschaft zurückgezogen und gruppieren sich in kleineren oder größeren Gruppen.
  • Street Kid: Als Street Kid gehört der Spieler eher der unteren Schicht an und verbringt die meiste Zeit auf den Straßen von Night City. Das heißt jedoch nicht, dass man im weiteren Spielverlauf nicht noch was aus sich machen kann.
  • Corpo: Als Corpo gehört man der wohlhabenden Oberschicht an. Mit einem silbernen Löffel im Mund geboren, kommt es eines Tages jedoch zum Umbruch und der Spieler wird mit einer ganz neuen Situation konfrontiert.

Die Wahl eines Lebensweg hat in Cyberpunk 2077 nicht nur Konsequenzen für den Ablauf des Prologs, also den Beginn des Spiels, sondern hat auch im späteren Spielverlauf Auswirkungen. Die gewählte Vergangenheit des Protagonisten eröffnet bei manchen NPCs individuelle Gesprächsoptionen und kann damit den weiteren Verlauf einer Mission beeinflussen. Natürlich im positiven, wie auch im negativen. Machen wir uns auf Überraschungen gefasst.

Cyberpunk 2077 bietet ein großes Waffenarsenal

Während der zweiten Episode von Night City Wire gingen die Entwickler von CD Projekt Red auch erstmals auf die unterschiedlichen Waffentypen von Cyberpunk 2077 ein. Dabei stehen drei grundelgende Waffentypen zur Auswahl:

  • Power-Waffen: Waffen dieser Kategorie funktionieren wie „herkömmliche“ Waffen, also Projektilwaffen mit denen Kugeln auf die Gegner abgefeuert werden können.
  • Smart-Waffen: Eine Smart-Waffe verfügt über eine ganz besondere Eigenschaft. Sie ermöglicht die Verfolgung der anvisierten Ziele, ein Ausweichen gestaltet sich dadurch äußerst schwierig.
  • Tech-Waffen: Mit dieser Art von Waffen stellen Hindernisse kein großes Problem mehr dar. Mit elektromagnetischer Energie werden Hochgeschwindigkeitsprojektile erzeugt, welche eine enorme Durchschlagskraft aufweisen.

cyberpunk 2077 logo

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen