Darth Maul

Darth Maul – Bekommt er nun auch eine eigene TV-Serie?

Nachdem Darth Maul 2018 in Solo: A Star Wars Story zum ersten Mal seit fast 20 Jahren wieder im Live-Action Star Wars Universum (sehr kurz) auftauchte, stellt sich vielen Fans natürlich die Frage wie es nun mit dem Dathomirianer weitergeht. Die Hoffnung auf ein baldiges Wiedersehen ist erst kürzlich mit der Ankündigung der Obi-Wan Kenobi-Serie bei Disney+ wieder gestiegen. Es gibt nämlich bereits Berichte die besagen das Darth Maul in der Obi-Wan Kenobi-Serie mit Ewan McGregor auftreten wird. Doch nun sind weitere Gerüchte aufgetaucht die darauf hindeuten das bei Lucasfilm bereits an einer eigenen TV-Serie zum beliebten Sith (kann man das so sagen?) arbeitet. Das wäre dann nach „The Mandalorian„, Rogue Oneund „Obi-Wan“ bereits die vierte Star Wars Live-Action TV-Serie.

Die Serie soll nach den Ereignissen von Solo: A Star Wars Story stattfinden. Sam Witwer wird zurückkehren, um die Sprechrolle des Bösewichts zu übernehmen, wie bereits in den Zeichentrickserien The Clone Wars und Rebels,. Ob Ray Park erneut in die Rolle des Siths schlüpft ist derzeit allerdings noch nicht bekannt, auch nicht ob beide TV-Serien in einer direkten Verbindung zueinander stehen.

 

Disney+ Logo

 

 

 

 

 

 

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen