Dead Island 2

Dead Island 2: Yager Development nicht mehr Entwickler

Die Entwicklung von Dead Island 2 wurden nun eingestellt. Zu mindest von Seitens des Entwickler Studios Yager Development. Nach Unstimmigkeiten und der Einstellung der Entwicklung hat sich nun Yager Development selbst zu dem Thema geäußert

 

Wir bedauern die Kündigung unseres gemeinsamen Projekts mit Deep Silver bekannt zu geben. YAGER ist ab sofort nicht mehr verantwortlich für die Entwicklung von Dead Island 2.

Timo Ullmann, CEO der YAGER Group, erarbeitet: „Unser Team YAGER ist fest entschlossen, die Entwicklung von AAA Qualität Titeln. Wir arbeiten eng mit internationalen Verlagen und Partnern und sind gleichzeitig immer ein unabhängiges Entwicklerstudio geblieben. Unser Team setzt sich aus den besten kreativen Köpfe und Tech-Spezialisten, die alle eine gemeinsame Identität zu teilen. Das Team arbeitete mit Begeisterung, Dead Island 2 auf eine neue Ebene der Qualität zu nehmen. Jedoch fiel YAGER und Deep Silver jeweiligen Visionen des Projekts aus der Ausrichtung, die zu der Entscheidung geführt, der gemacht wurde. Wir konzentrieren unsere derzeitigen Bemühungen auf Dreadnought zusammen mit sechs Fuß und unserem Verlag Grey-Box sowie an neuen Projekten. Weitere Details werden bald bekannt gegeben. An diesem Punkt ist alles ich kann zeigen, was Gamescom werden für Dreadnought awesome. “

Ebenso wie die vielen Fans von Dead Island hoffen wir, dass DI2 bis zu gestalten wird die große Erfahrung sein, die, der jeder gewartet hat.

Wie es nun mit Dead Island 2 weitergeht ist unklar. Damit es überhaupt erscheinen kann muss erst einmal ein neues Entwicklungsstudio gefunden werden. Falls das Projekt überhaupt weitergeführt wird.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen