Death's Door

Death’s Door: Düsteres Metroidvania ist ab sofort erhältlich

Die Sensenmänner bei Acid Nerve (Titan Souls) und der seelenlose Publisher Devolver Digital haben leider nicht auf ihre Eltern gehört und die Death’s Door geöffnet. Das schräge Action-Adventure wird deshalb auf ahnungslose Xbox Series X/S- und PC-Besitzerinnen und -Besitzer losgelassen!

Death’s Door markiert die lang erwartete Rückkehr der Titan Souls-Entwickler Acid Nerve und stößt Spieler und Spielerinnen in eine schrullige und kuriose Welt, in der Krähen dafür zuständig sind, die Seelen der Toten einzusammeln.

In der Welt hinter den Türen erkundet man ein Land voller verdrehter Bewohner und zahlloser Geheimnisse und verleiht den seltsamen und wundervollen Charakteren, die man auf seinem Weg trifft, neue Hoffnung. Dabei nutzt und verbessert man Nahkampfwaffen, Pfeile und Magie, während man wahrlich kolossale Tyrannen mit ganz eigenen Geschichten und Motivationen aufspürt und besiegt.

Death's Door Death's Door Death's Door

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.