Deliver us the Moon

Deliver Us The Moon: Release für Konsole am 24. April

Der preisgekrönte Publisher Wired Productions und das innovative holländische Entwicklerstudio KeokeN Interactive haben bekanntgegeben, dass das erfolgreiche Sci-fi-Epos Deliver Us The Moon am 24. April für PlayStation 4 und Xbox One erscheint. Nintendo Switch-Fans können sich auf ein Release im Sommer freuen.

Deliver Us The Moon erscheint sowohl digital als auch im Handel und ist in zwei Editionen (Standard und Deluxe) erhältlich, wobei die Deluxe Edition den Gänsehaut-verursachenden Originalsoundtrack sowie ein hundert Seiten starkes digitales Artbook enthält. Die Vorbestellung ist ab sofort möglich.

Angetrieben durch die Unreal 4 Engine spielt Deliver Us The Moon in einer nahen apokalyptischen Zukunft, in der die Ressourcen der Erde aufgebraucht sind und die Menschheit ihren Blick zu den Sternen richtet. Nationen schlossen sich zusammen, um die World Space Agency zu gründen – eine Organisation, die eine Lösung der Energiekrise finden soll. Ihre rettende Idee: Die Kolonialisierung des Mondes und die Erkundung seiner natürlichen Helium-3-Vorkommen, um der wachsenden Bevölkerung auf der Erde als Energiequelle zu dienen. Plötzlich und ohne Vorwarnung bricht die Kommunikation zum Mond ab und die Energiequelle ist verloren. Ohne Verbindung zum Mond verdunkelt sich die Erde und Jahre vergehen, bis sich die Regierungen erneut zusammenschließen, um eine neue Mission zu starten – die Energieversorgung soll wiederhergestellt werden und mit ihr die Hoffnung für die Menschheit.

Deliver Us The Moon wurde im Oktober 2019 für PC veröffentlicht und von Fans und Kritikern gelobt. Als eines der ersten Indie-Spiele nutzt es Echtzeit-Raytracing und die neueste Version von Nvidias Deep Learning Super Sampling-Technologie (DLSS). Das Ergebnis ist eine der graphisch immersivsten Welten, die je von einem Indie-Studio geschaffen wurden.

Deliver Us The Moon ist für Windows PC verfügbar und erscheint am 24. April für PlayStation 4 und Xbox One. Die Nintendo Switch-Version befindet sich in Entwicklung und erscheint im Sommer 2020. Die Deliver Us The Moon: Deluxe Edition wird zum Preis von 29,99€ auf Steam und GOG.com verfügbar sein.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.