Der Herr der Ringe: Gollum

Der Herr der Ringe: Gollum erscheint am 1. September für PC und Konsolen

Daedalic Entertainment und NACON haben das Veröffentlichungsdatum für das story-basierte Stealth-Adventures Der Herr der Ringe: Gollum verkündet. Daedalics Interpretation eines der bekanntesten Charaktere der Fantasy-Geschichte erscheint am 1. September 2022 für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X|S. Die Version für Nintendo Switch erscheint später im Laufe des Jahres.

YouTube player

Der Herr der Ringe: Gollum basiert auf der legendären Herr der Ringe-Trilogie von J.R.R. Tolkien und dreht sich um Gollums Erlebnisse hinter den Kulissen der ersten Kapitel von Die Gefährten. Nachdem er seinen geliebten Schatz an Bilbo Beutlin verloren hat, entscheidet sich Gollum, das Nebelgebirge zu verlassen und begibt sich auf eine gefährliche Reise, die ihn von den Verliesen von Barad-dûr bis ins Reich der Waldelben im Düsterwald führt. Um die Gefahren zu überleben, die ihn auf seiner Reise durch Mittelerde erwarten, muss Gollum schleichen, klettern und von all seinem Scharfsinn Gebrauch machen. Er muss sich außerdem mit seinem Hobbit-Alter-Ego auseinandersetzen: Sméagol. Es liegt am Spieler, ob Gollum bei schweren Entscheidungen die Oberhand behält oder ob er Sméagol die Kontrolle überlässt.

Der Herr der Ringe: Gollum wird von Daedalic Entertainment in Zusammenarbeit mit Middle-earth Enterprises entwickelt und von Daedalic gemeinsam mit NACON veröffentlicht.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.