Destiny 2 - Sonnenwende

Destiny 2: Die Sonnenwende kehrt zurück

Die Sonnenwende ist im Turm angekommen und Eva Levante schmeißt eine Party wie keine andere. Zum Start in den Sommer kommen Hüter aus aller Welt zusammen, um vom 19. Juli bis zum 9. August zu feiern.

Hüter, die an dem Event teilnehmen, erhalten automatisch eine überarbeitete Sonnenwende-Rüstung und die Chance, die neue Legendäre Stasis-Handfeuerwaffe „Etwas Neues“ zu erhalten. Wer seinen Feinden ordentlich einheizen will, kann bei der neuen „Leuchtfeuer-Party“-Aktivität mitmachen und Wellen von Gegnern abwehren, um seine Rüstung mit einem umwerfenden Glühen zu verbessern.

Destiny 2 - Sonnenwende - Sets

Eine neue Reihe an sommerlichen Kosmetik-Gegenständen sorgt für Abkühlung, auch wenn die Feinde den Hütern so richtig einheizen – erhältlich im Everversum. Spieler können sich außerdem eine neue Event-Karte abholen, um kostenlose Prämien mit einer Upgrade-Option zu verdienen, die noch mehr Sonnenwende-Kosmetik-Gegenstände freischalten.

Destiny 2 - Sonnenwende - Belohnungen

Hüter können während der Sonnenwende ein neues Siegel ergattern, indem sie Event-Herausforderungen abschließen, um sich den neuen Titel „Flammenhüter“ zu verdienen und die Möglichkeit zu erhalten, den dazugehörigen Medaillon-Sammel-Pin zu kaufen. Nach Abschluss der Einführungsquest zur Sonnenwende ist auch das exklusive „Sonnenwende 2022“-Shirt erhältlich. Diese Gegenstände werden durch das Bungie-Prämien-Programm freigeschaltet und können im Bungie Store gekauft werden.

YouTube player

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.