Half Life Alyx

Die besten PC-Games, die man unbedingt spielen sollte

Wer gerade auf der Suche nach einem Computerspiel ist, das unzählige Stunden Spaß bietet, wird im Folgenden fünf Titel finden, die sich wirklich lohnen. Wir stellen fünf Games vor, bei denen jeder Gamer auf seine Kosten kommt.

 

  1. Elden Ring

Wenige Monate nach Veröffentlichung ist der Ruf von Elden Ring noch besser geworden als er es schon zu Anfang war. Die Beliebtheit des Titels ist in kaum vorstellbare Höhen geschnellt. Das Spiel selbst verdient Lob, denn Elden Ring ist wirklich eine monumentale Errungenschaft im Open-World-Genre. Diese wundervolle Welt voller Überraschungen gilt es zu erkunden. Hier erwarten den Spieler unvergessliche Erlebnisse, tolle Belohnungen und imposante Kämpfe. Elden Ring ist derzeit übrigens eines der am besten bewerteten Spiele weltweit! Das liegt unter anderem daran, dass das Gamel einige sehr bekannte Fans hat. Zuletzt hat unter anderem Elon Musk davon geschwärmt, wie beeindruckend das Spiel ist, wie viele Möglichkeiten es Spielern bietet. Ähnlich beeindruckend ist eigentlich nur die Auswahl in einem Online Casino. Kurzum: bei Elden Ring wird Gamern garantiert nicht so schnell langweilig.

 

  1. Disco Elysium

Disco Elysium nahm uralte CRPG-Mechaniken und schuf damit etwas völlig Modernes. Neben der Verpflanzung der Würfelwürfe und tiefen Dialogoptionen aus Dungeons and Dragons in eine weniger bekannte Noir-Detektivumgebung bietet es völlig originelle Spielmöglichkeiten. Beispielsweise lässt es den Spieler und seine Spielfigur gegen 24 verschiedene Bereiche des eigenen Gehirns debattieren.

Der erschöpfte und heruntergekommene Detektiv wird in Situationen gedrängt, in denen er einen Mord aufklären muss. Den Spieler erwarten hier interessante Erzählstränge. Aber bei allen großartigen Geschichten ist nicht nur das Ende des Titels befriedigend, sondern vor allem die Reise, die dem Spieler bevorsteht, um dorthin zu gelangen. Disco Elysium fühlt sich völlig neu an und ist ein einzigartiges Spiel, das überzeugt.

Das gefeierte RPG wurde mit Disco Elysium: The Final Cut noch besser gemacht. Hier gibt es brandneue Quests und vollständige Sprachausgabe.

 

  1. XCOM 2

XCOM 2 baut auf dem brillanten, taktischen Kampf mit hohem Einsatz von XCOM: Enemy Unknown auf. Und die Erweiterung War of the Chosen übertrifft selbst den Vorgänger. Hier starten Spieler als technologisch unterlegener Außenseiter und arbeiten sich zur mächtigen Kriegsmaschine hoch, wobei die ständige Bedrohung des dauerhaften Todes der vom Spieler maßgeschneiderten Soldaten über jeder Entscheidung lauert.

Das Game stellt jedoch die Formel der Verteidigung der Erde vor außerirdischen Eindringlingen auf den Kopf, indem es XCOM mutig als Guerilla-Truppe umgestaltet, die versucht, den Planeten von der Besetzung durch Außerirdische zu befreien. Dadurch fühlt sich die Situation noch verzweifelter an als je zuvor. Diese größere, tiefere Fortsetzung fügt nicht nur Komplexität in Form von neuen und mächtigeren Soldatenklassen, Ausrüstung und Aliens hinzu, sondern legt auch großen Wert auf Wiederspielbarkeit. Die generierten Karten sorgen dafür, dass jedes Abenteuer einzigartig ist.

 

  1. The Witcher 3: Wild Hunt

Tiefgründige, langatmige RPGs sind ein fester Bestandteil der Welt der Computerspiele. Nur wenige Spielentwickler haben mehr anspruchsvolle Inhalte in einen Titel gepackt als das Team hinter The Witcher 3: Wild Hunt. Die riesigen Sandbox-Open-World-Bereiche beeindrucken sowohl in Bezug auf den Umfang als auch auf die Dichte. Sie sind großzügig gespickt mit großen Monstern, die bekämpft werden müssen, verlockenden Geheimnissen, die gelöst werden müssen, und persönlichen Geschichten, die es zu enthüllen gilt.

Das Game überzeugt auf allen Ebenen! Mit Unmengen an hervorragend geschriebenen Dialogen, die von einer herausragenden Stimmenbesetzung vorgetragen werden, einem unglaublichen Original-Soundtrack und Grafiken, die sowohl als technisch als auch als künstlerisch punkten.

 

  1. Half-Life: Alyx

Valves erstes Half Life-Spiel vor 23 Jahren war innovativ und ermöglichte den Durchbruch. Genau aus diesem Grund wurde der neue Titel von Gamern lange herbeigesehnt. Das erste Half-Life bewies, dass man in einem First-Person-Spiel eine fesselnde Geschichte erzählen kann, ohne die Kontrolle über die Kamera zu verlieren. Half-Life 2 leistete Pionierarbeit bei physikbasierten Rätseln und Kämpfen. Das neuste Game der Reihe, Half-Life: Alyx, bietet einen neuen Standard für Virtual-Reality-Shooter und ein wirklich einzigartiges Erlebnis.

Für dieses Spiel lohnt sich übrigens eine Investition in ein VR-Headset, um das Spielerlebnis noch intensiver zu gestalten. Das Unternehmen Meta bietet mittlerweile erschwingliche Produkte an.

Alyx ermöglicht den Gamern einen erstaunlichen und schrecklichen Kampf gegen Aliens und Zombies, bei dem das einfache Nachladen der Waffe zu einem verzweifelten Kampf zwischen Leben und Tod wird. Andere VR-Spiele bieten zwar großartige Action, aber selbst mehr als ein Jahr nach Erscheinen hat noch nichts den Detailgrad von Alyx erreicht. Das Spiel ist scheint auf allen Ebenen perfekt. Es hat sich gelohnt, mehr als zehn Jahre auf die Veröffentlichung zu warten.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.