DOTA 2

Dota 2 Roster – Neuigkeiten und Einblicke hinter die Kulissen

Wer Dota 2 noch nicht kennt, der sollte sich mit diesem neuen Multiplayer Online Battle einmal näher beschäftigen. Dota 2 ist der Nachfolger des beliebten Spiels Warcraft 3. Was aber genau muss man in dem neuen Battle machen? Um was geht es eigentlich und was ist das Ziel des Spiels? Man wird mit insgesamt vier weiteren Spielern in ein Team aufgenommen und dann geht es los. Es gibt ein gegnerisches Team, welches ebenfalls aus fünf Spielern besteht, den Gegnern. Hat das Spiel begonnen, dann muss man schnell sein, denn man hat nur ein paar Sekunden Zeit, um seinen bevorzugten Helden auszuwählen. Dieses Spiel, hat man sich erst einmal informiert, hat ein großes Suchtpotenzial, denn es macht unglaublich viel Spaß. Für Abwechslung sorgt dieses Genre ebenso, wie es bei online Wetten der Fall ist.

Dota 2 erschien am 09. Juli 2013 erstmalig auf der Plattform Steam zum Downloaden. Das Strategiespiel wurde einst von Valve entwickelt. Hierbei handelt es sich um den Nachfolger von Defense of the Ancients, Warcraft 3. Dota 2 ist eines der sicherlich beliebtesten MOBA-Spiele, die es auf dem Markt gibt. Dieses eSports Game kann man an einer Konsole, auf Mobilgeräten, aber auch am PC spielen. Es besteht sogar die Möglichkeit, dass man mit diesem Spiel oder auch anderen Esport Games Geld verdienen kann. Wetten auf Esport Games und damit sein Geld verdienen, ein Traum für jeden, der gerne Videospiele zockt. Täglich trainiert man mehrere Stunden und kann sogar an Turnieren teilnehmen. Hilfreich für diesen Traumjob ist sicherlich, dass man gerne Videospiele spielt. Schaffen Sie es in die Profiteams, können Sie als E-Sportler voll durchstarten. Dota 2, ist ein Esports Game, welches Ihnen diese Möglichkeit bietet.

Das Ziel des Spiels verstehen lernen

Es ist wichtig, dass man bereits vor dem eigentlichen Spielen weiß, dass es sich bei diesem Spiel, um ein  eher komplexes Spielvergnügen handelt. Hat man Dota 2 runtergeladen muss man lernen, was letztendlich der Zweck des Spiels ist. Kurz gesagt ist das Ziel, dass man alles Alte des Gegners zerstört, was sich erst einmal recht simpel anhören mag. Hilfreich hierbei kann eine ausgetüftelte Technik, mit der der Computer ausgestattet ist, sein. Hat man sich einen Helden ausgesucht, dann erhält man die totale Kontrolle über das Spiel und es kann losgehen. Es gibt sogenannte Hauptattribute, wie Intelligenz, Stärke und Agilität, hier sollte man vorausschauend seine Auswahl treffen. Die Voraussetzung, um dieses Spiel jedoch spielen zu können, ist Steam, denn über diese Plattform erfolgt der Download.

Wissenswert ist zudem, dass in dem Spiel Dota 2 jeder Held über mindestens vier unterschiedliche Fähigkeiten verfügt. Es gibt jedoch auch Helden, die über weitaus mehr Fähigkeiten verfügen können. Es gibt die aktiven und die passiven Helden. Sogenannte aktive Zaubersprüche kann man immer verwenden, passive geben eine Chance preis, dass etwas passieren kann. Einfach loslegen und ausprobieren.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.