Dragon Ball FighterZ

DRAGON BALL FighterZ : Neue Inhalte ab dem 28. März 2018 verfügbar

Die bereits angekündigten Charaktere Broly und Bardock erscheinen mit dem Commentator Voice Pack, am 28. März 2018, als kostenpflichtiges DLC für [amazon_textlink asin=’B071X6N931′ text=’DRAGON BALL FighterZ.‘ template=’ProductLink‘ store=’xnati-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’5b555ffc-2c1f-11e8-8fef-cd06ca8d4a26′] Neben dem Release Datum des DLCs werden auch neue Details zum kostenlosen Update angekündigt, welches im Frühling erscheint.

Die Sayajin Broly und Bardock werden Spieler mit neuen Spezialattacken und -fähigkeiten erfreuen. Einige davon werden im heute erscheinenden Gameplay-Video vorgestellt. Fans können sich zudem über neue Dramatic Scenes mit den beiden Charakteren freuen! Die epische Auseinandersetzung zwischen Bardock und Freezer und der Kampf Son-Goku gegen Broly können so intensiv wie noch nie zuvor nacherlebt werden. Die beiden Kämpfer sind als Teil des FighterZ Passes erhältlich, welcher mit insgesamt acht neuen Charaktere aufwartet. Durch das ebenfalls am 28. März 2018 erscheinende Commentator Voice Pack können Spieler ihre Kämpfe von Chichi, Videl und C-18 kommentieren lassen!

Ein kostenloses Update, welches im Frühling erscheint, soll Spielern die Möglichkeit geben, zwischen unterschiedlichen Z-Unions Wettkämpfe auszutragen. Fans können einer Z-Union schon heute beitreten und zeigen, welcher ihr Lieblingscharakter ist und zeitgleich Belohnungen freischalten. Der Wettkampf beginnt im Frühling!

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.