DRAGON BALL Z: KAKAROT

Dragon Ball Z: KAKAROT – Neue Gameplay-Mechaniken enthüllt

BANDAI NAMCO Entertainment enthüllt heute neue Details zu den Spielmechaniken von DRAGON BALL Z: KAKAROT. Da sich die Dragon Balls in unterschiedlichen Gebieten befinden, können SpielerInnen den mächtigen Shenlong rufen, um bereits besiegte Gegner wiederauferstehen zu lassen.

Durch diese Kämpfe gegen ehemalige Feinde können SpielerInnen Dialoge freischalten. Wird beispielsweise Freezer wiederbelebt, nachdem Son-Gokus dreifache Super-Saiyajin-Transformation freigeschaltet wurde, die Freezer im Original-Anime nicht miterlebt hat, führen die Charaktere einen kurzen und noch nie zuvor gesehenen Dialog.

Nach dem Sieg über die Gegner erhalten SpielerInnen XP und Seelenabzeichen, die für das Freischalten von neuen Fähigkeiten auf dem Community Board genutzt werden können.

2532585dd65ee349a076.60026681 DBZK Concept Art Enemies

Dragon Ball Z: KAKAROT erscheint am 17. Januar 2020 für Playstation 4, Xbox One und PC.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.