Enter The Gungeon

Enter the Gungeon erscheint am 18. Dezember für Nintendo Switch

Die unabhängigen Entwickler Dodge Roll Games und ihre Koop-Partner von Devolver Digital haben heute bekanntgegeben, dass Ihr Action-Überflieger Enter The Gungeon am 18. Dezember in Europa erscheint. Die US-Fassung ist ab sofort erhältlich, der Japan-Release erfolgt am 21. Dezember.

Betrete den Gungeon, der letztes Jahr auf PlayStation 4 die Kugelhölle-Dungeon-Crawlerszene revolutioniert hat und dann dieses Jahr auch auf PC und Xbox One dem Action-Arsenal hinzugefügt wurde – und sich schon über 1,2 Millionen mal verkauft hat. Dodge Roll hat für dieses Projekt mit Entwickler 22nd Century Toys zusammengearbeitet, um Enter the Gungeon ganz ohne Kompromisse auch für Nintendo Switch zu bringen und nutzt dabei natürlich die einzigartigen Funktionen der Plattform – einschließlich der lokalen Zusammenarbeit mit jedem Spieler, der ein Joy-Con ™ in die Finger bekommt.

„Es ist wie Zelda mit Waffen oder was auch immer“, sagte Devolver Digital CFO Fork Parker. „Vielleicht ist es auch eine Art ‚Open Carry Animal Crossing‘ – aber lasst uns einfach ein Zitat benutzen, das die Fans scharf auf das Spiel macht.“

Mutige Gungeoneers werden mit Hunderten von einzigartigen Waffen und Gegenständen bis zu den Zähnen bewaffnet, um gefährliche Gefechte mit regelrechten Horden von Geschossen zu bestehen. Handgefertigte Räume verbinden sich mit zufällig erzeugten Verliesen und erschaffen ein nahtloses und stets neues Abenteuer, in welchem Spieler Waffen freischalten, Geheimnisse aufdecken und Verbündete treffen, die mit ihrem Kampf sympathisieren. Es gibt auch einen NPC, der sehr nach Link aussieht, aber lass uns bitte entspannt damit umgehen und die Anwälte da raushalten.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.