Extinction Season Pass

Extinction – Neuer Story Trailer veröffentlicht

Iron Galaxy und Modus Games präsentieren heute den Story-Trailer zu Extinction.

Legenden erzählen von einer Elitegruppe von Kriegern, den Wächtern, die als einzige Menschen in der Lage sind, die schrecklichen Riesenbestien namens Ravenii zu besiegen. Doch schließlich verblassten diese Legenden zum Mythos und wurden nur noch in Märchen weitergegeben. Im Laufe der Zeit kämpften die Menschen nicht mehr gegen Monster, sondern wandten sich stattdessen dem Kampf gegeneinander zu.

Nun ist das Undenkbare eingetreten: Die Ravenii sind durch seltsame, arkane Portale in dieses Land zurückgekehrt und zwar mit blutrünstigen neuen Verbündeten in ihrem Gefolge. Avil, der Letzte des alten Ordens – und der Held, den du spielen wirst – muss alles in seiner Macht stehende unternehmen, um den heraufziehenden Sturm zu verlangsamen und so viele Menschen wie möglich im Land Dolorum zu retten.

Dolorum ist an allen Fronten belagert und die Kampagne von Extinction erzählt die Geschichte des unerbittlichen Marsches der Ravenii durch das Land. Avil und seine Verbündete Xandra müssen mit König Yarrow zusammenarbeiten, um die Flut einzudämmen. Unterdessen unternimmt die Menschheit einen letzten verzweifelten Versuch, die Ravenii zu verstehen und sich die fremde Technologie zu eigen zu machen. Ein Versagen bedeutet das Ende von allem.

Extinction erscheint am 10. April 2018 für PlayStation®4 Computer Entertainment System, Xbox One und PC und kann jetzt vorbestellt werden!

 

[amazon_link asins=’B076DGW3WJ‘ template=’ProductCarousel‘ store=’xnati-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’db5e98e8-c32b-11e8-a6be-bf9796121228′]

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.