Final Fanatsy XIV

Final Fanatsy XIV: Neue Screenshots zu Patch 4.4

Square Enix veröffentlicht weiteres Bildmaterial zu Patch 4.4 „Prelude in Violet“ für FINAL FANTASY XIV Online. Die Artworks und Screenshots zeigen die neuen Inhalte; darunter Reittiere, Frisuren und Dungeons.

Auch der neue Raid Omega Alphametrie wird ab Patch 4.4 verfügbar sein und Spieler gehörig zu fordern wissen. Dort können sie sich unter anderem dem Boss Omega stellen. Außerdem wird Suzaku, ein weiterer der vier Tierheiligen, im neuen Höllengrund-Inhalt sein Unwesen treiben.

Patch 4.4 erscheint am 18. September 2018 und bringt folgende Neuerungen für Spieler von FINAL FANTASY XIV Online:

  • Neue Aufträge des Hauptszenarios
  • Neue Nebenaufträge – Die vier Tierheiligen und noch mehr Abenteuer mit Hildibrand
  • Neue Dungeons – Das Kargland und Sankt Mocianne-Arboretum (schwer)
  • Neue Prüfung – Seelentanz – Suzaku
  • Neuer Raid – Omega: Alphametrie
  • Updates für Sammler und Handwerker – Neue Rezepte
  • Updates für Unterkünfte – Kleiderpuppen als Möbel hinzugefügt
  • Erweiterung der Kanäle von Uznair – Der Schauplatz der Schatzsuche
  • Updates für das Kampfsystem, PvP, neue Gold Saucer-Inhalte, erweiterte Funktionalität für Gruppenfotos und mehr

Die kostenlose Testversion von FINAL FANTASY XIV erlaubt es neuen Spielern, den Millionen von Abenteurern in der Welt von Eorzea beizutreten. Sie gewährt jedem Zugang zu allen verfügbaren Inhalten bis Stufe 35 (inklusive der PvP-Modi), bis zu acht Charaktere zu erstellen, und die verfügbaren Rassen, Klassen und Jobs ohne Beschränkung der Spielzeit auszuprobieren. Neue Spieler, die die kostenlose Testversion ausprobieren wollen, können sich HIER anmelden

Anbei der Trailer zu Patch 4.4:

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen