FF XIV Shadowbringers Logo

FINAL FANTASY XIV – Square Enix enthüllt neue Klasse und Rasse auf dem Fan Festival in Tokyo

Auf dem ausverkauften FINAL FANTASY XIV Fan Festival in Tokio gab SQUARE ENIX bekannt, dass Norvrandt in der ersten Splitterwelt der Schauplatz für die heiß erwartete neue Erweiterung, Shadowbringers, sein wird. Krieger des Lichts werden somit zum ersten Mal die Welt von Hydaelyn verlassen, und müssen zu Kriegern der Dunkelheit werden, um gegen die Mächte des Lichts zu kämpfen, welche die Welt zu zerstören drohen.

Während der Eröffnungsansprache der Veranstaltung kündigte Producer und Director Naoki Yoshida eine Fülle neuer Inhalte an, darunter:

  • Neuer Job – Tänzer: Neben der Revolverklinge wird der Tänzer einer der neuen Jobs in Shadowbringers. Dieser Fernkämpfer entfesselt nicht nur mächtige Angriffe mit seinen Chakrams, sondern führt außerdem Tänze auf, um seiner Gruppe positive Effekte zu gewähren.
FF_XIV-Shadowbringers_Taenzer
FF_XIV-Shadowbringers_Taenzer
  • Neues spielbares Volk – Hrothgar: Das männliche Volk der Hrothgar bildet in Shadowbringers das Gegenstück zu den weiblichen Viera, die vor Kurzem angekündigt wurden. Die Hrothgar und Viera werden zudem einzigartige, anpassbare Merkmale aufweisen, die charakteristisch für ihr jeweiliges Volk sind. Der Enthüllungstrailer für die Hrothgar kann hier angesehen werden:
  • Neue Städte – Crystarium und Eulmore: Gelegen in Norvrandt, werden diese zwei Städte als Knotenpunkte für Spieler dienen und eine Schlüsselrolle im Hauptszenario von Shadowbringers spielen.
  • Neuer Raid – Eden: Dieser neue hochstufige Raid wird mit einer Vielzahl an herausfordernden Endgegnern sowie einem neuen Charakter, gestaltet vom KINGDOM HEARTS Director und Veteran der FINAL FANTASY-Serie, Tetsuya Nomura, aufwarten.

„Gaia“ wird in der Raid-Serie Eden auftreten

  • Neue Wilde Stämme und Primae: Die bärtigen Zwerge und der „Sündenvertilger“ Innozenz
  • Neues Gebiet – Das Seenland: Eine Vorschau auf das Gebiet gibt es hier: 

Die Enthüllung des kompletten Trailers für Shadowbringers erlaubt einen tieferen Einblick in den Handlungsort der Erweiterung. Der Trailer kann hier gesehen werden:

Die obigen Features sind weitere spannende Ergänzungen zu denen, die in der Vergangenheit bereits angekündigt wurden. Eine neue Stufenobergrenze von 80, ein brandneues NPC-Koop-System, eine neue 24-Spieler Allianzen-Raid-Serie namens „YoRHa: Dark Apocalypse“, Neues Spiel+ und der Wiederaufbau Ishgards, ein Inhalt für die gewieftesten Handwerker und Sammler, werden alle Teil der Erweiterung sein.

Ferner kündigte SQUARE ENIX weitere Updates und Partnerschaften an, um die Welt von FINAL FANTASY XIV Online zu erweitern.
Eine Zusammenarbeit mit FINAL FANTASY XV, planmäßig veröffentlicht am 16. April, wird den Helden Noctis Lucis Caelum in die Welt von Hydaelyn führen. Spieler von FINAL FANTASY XIV Online, welche die Inhalte dieses Kollaborations-Events abschließen, können eine Reihe an Belohnungen rund um FINAL FANTASY XV erhalten, inklusive Noctis’ Frisur und Outfit sowie das erste Reittier für vier Personen: den Regalia.

FF_XIV-Shadowbringers_2
FF_XIV-Shadowbringers_2

Zenos, der Bösewicht aus FINAL FANTASY XIV: Stormblood, wird außerdem in die Liste von Charakteren in DISSIDIA FINAL FANTASY NT aufgenommen. Er wird ab dem 11. April 2019 als individueller Kauf zur Verfügung stehen.

Zu guter Letzt wird der Netflix-Serienhit FINAL FANTASY XIV: Dad of Light schon bald in Spielfilmlänge in japanischen Kinos zu sehen sein.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen