Gamers-in-Love

Gamers-in-Love – Neues Dating-Portal für Gamer und Gleichgesinnte

Mitte März 2020 ging die neue Single-Plattform Gamers-in-Love von Online-Medien-Schwarze online. Für einen Single in der heutigen Zeit ist die Auswahl an Dating-Portalen riesig. Möchte man aber jemanden finden der das Hobby Gaming teilt wird es auf den meisten Plattformen schwierig einen passenden Partner oder Partnerin finden.

 

Der Gaming Markt in Deutschland, Österreich und in der Schweiz verzeichnet in den letzten Jahren ein unglaubliches Wachstum. Mehr als 34 Millionen Gamer zählt man alleine in Deutschland. Ebenso verhält sich der Trend bei Dating-Plattformen, immer mehr Singles wählen den Weg über das Internet. Dies waren für die beiden Entwickler Thomas und Stefan von Online-Medien-Schwarze zwei wichtige Faktoren, um die Plattform Gamers-in-Love im Nischenbereich Gaming zu verwirklichen.

Gamers in Love Profile

 

Meldet man sich als Gamer(in) an, so beginnt man zuerst mit den Profileinstellungen. Hierzu gibt es bereits etliche Optionen, die aber in Zukunft noch erweitert werden. Alter, Größe, Beziehungsstatus etc. sind die Grundelemente, hinzufügen kann man noch verschiedene Kategorien, die man priorisiert, wie z.B. interessiert an: #eine Frau #Mitspieler #Freundschaft #Beziehung #nette Unterhaltung usw. Zu guter Letzt kann ein Mitglied auch noch einen Freitext hinterlegen sowie aus der Spiele-Datenbank seine Lieblingsgames heraussuchen und im Profil verankern. Mit einem Klick auf sein Lieblingsgame bekommt man alle Profile angezeigt, welche ebenso dieses Game zu ihren Favoriten zählen.

Gamers in Love Suchfunktion

 

Per Suchfunktion können die Mitglieder auch direkt Gamer als auch Gamerinnen aus dem näheren Umfeld finden. Wer nur auf der Suche nach Mitspielern für sein Lieblingsgame ist, hat hier ebenso die Möglichkeit nur gezielt nach Spielern für sein Game zu suchen.

Gamers in Love Suchfunktion

Noch viele weitere Features stecken in Gamers-in-Love. Von der Kontaktanfrage, über Likes bis hin zu Kontakte melden oder sperren, damit die Sicherheit eines jeden Users gewährleistet ist.

 

Optional gibt es noch einen Premium-Bereich, dessen Funktionalität derzeit allerdings so gestaltet ist dass man die Seite auch ohne problemlos kostenlos nutzen kann. Wer allerdings den Aufwand honorieren und das Wachstum der Seite unterstützen möchte, kann sich gerne die Premium Features kostengünstig monatlich sichern. Bei Gamers-in-Love tritt man in keine Abo-Falle, man bucht immer einen konkreten Zeitraum, in dem man die Features freischalten möchte, der Premium-Status läuft dann automatisch am Ende der gewünshcten Laufzeit aus.

gamers in love chat

Wer nun denkt, dass die Frauenquote auf solch einer Singleseite sehr niedrig ist, täuscht sich. Inzwischen gibt es einen hohen weiblichen Anteil an Gamern im deutschsprachigen Raum, so verhält es sich ebenso bei Gamers-in-Love.

 

Die Plattform ist noch sehr jung, allerdings sind schon rund 140 User dabei, die Mitgliederzahl wird sicher schnell steigen. Wer neugierig ist und die Entwicklung der Plattform verfolgen oder sogar direkt Singles kennenlernen möchte, sollte unbedingt bei Gamers-in-Love reinschauen.

gamers in love

 

gamers in love logo

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.