Konsolen Release

Gaming und das reale Leben – wo liegt die Schnittstelle?

Gaming – das digitale Spielen kommt heute in den verschiedensten Formen und Farben daher. Der eine schwört auf das Spielen am Computer, während ein anderen während der Zugfahrt oder in der U-Bahn zum Smartphone greift, um dort die neuesten Spiele-Apps zu zocken.

Gaming ist schon lange in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Das ist auch gut so, wenn man sieht, welche Meisterwerke Jahr für Jahr von den großen und namhaften Spieleentwicklern auf dem Markt präsentiert werden. Doch, inwieweit dringt das Gaming tatsächlich in das Leben des einzelnen vor und welche Schnittstellen gibt es bereits jetzt? Außer Frage steht, dass es neue Technologie erlauben wird, den virtuellen Raum nochmals deutlich stärker mit der Realität zu vermengen. Doch handelt es sich dabei um einen reinen Wunschgedanken für die Zukunft oder gibt es vielleicht schon jetzt eine Art des Spiels, die Nervenkitzel direkt mit dem realen Leben verbindet?

Diese Frage lässt sich tatsächlich mit einem klaren „Ja“ beantworten. Online Wetten, wie es sie beispielsweise beim erfahrenen Anbieter Novibet.de gibt, basieren sogar ganz bewusst auf der Schnittstelle zwischen dem realen Spiel, der Statistik und eigenen Prognosen. Die genannte Seite zeigt, wie viel sich hinsichtlich Online Wetten in den letzten Jahren getan hat. Endgültig vorbei ist das Zeitalter, indem in einem Büro ein Wettschein erstellt wurde und nach dem Ablauf des Spiels kontrollierte man, ob einem das Glück hold war, oder nicht. Der interaktive Aufbau der Plattform lädt dazu ein, das Spiel, inklusive aller wichtigen Statistiken, live in einem Echtzeit-Ticker zu verfolgen. Wer ein Spiel, egal in welcher Sportart, noch nicht auf diese Weise verfolgt hat, der sollte dem Ticker unbedingt eine Chance geben. Wie wichtig dieser werden kann, wird vor allem bei den beliebten Live-Wetten deutlich.

 

Der Sport schreibt die besten Geschichten

So detailreich und realitätsnah E-Sports auch gestaltet sein mögen, im Vergleich zu den Dingen, die ein Fan bei einem echten Spiel durchzustehen hat, bleiben die digitalen Kopien der beliebtesten Sportarten blass. Regelmäßig kommt es beim Sport zu Dingen, die beinahe jeder zuvor für unmöglich gehalten hätte. Bewiest man allerdings den richtigen Riecher, so sind bei Sportwetten erstaunliche Gewinne möglich. Interessant wird es besonders dann, wenn man Sportarten, die eigentlich nichts miteinander zu tun haben, kombiniert. Die Spannung lässt sich kaum aushalten, wenn das Fußballspiel mit dem richtigen Ergebnis bereits zu Ende gegangen ist, das Tennismatch, das es für den Wettschein braucht, aber noch läuft.

Die Wettanbieter wissen sehr genau, dass sie in Sachen Gestaltung und Attraktivität unter Zugzwang stehen. Konsolenspiele und Apps präsentieren sich regelmäßig mit frischen Designs, die Spieler in allen Altersklassen abzuholen wissen. Mittlerweile legen die innovativen Anbieter für Online Wetten allerdings deutlich nach. Wer das nächste Mal die Website oder die interaktive App zur Abgabe eines Tippscheins nutzt, der sollte ruhig einen genauen Blick auf UI und UX werfen. Diese beiden Punkte, die sich vor allem auf das allgemeine Design und das Erlebnis des Nutzers beziehen, stehen anderen Anwendungen in Nichts mehr nach.

Am besten macht man sich selbst ein Bild davon und entscheidet, ob es ein fiktives Spiel tatsächlich mit der Spannung aufnehmen kann, die ein Tippspiel tagtäglich verspricht. Hinsichtlich der Gewinnmöglichkeiten hat die Sportwette ohnehin schon die Nase vorn.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.