Ghost of Tsushima Screenshot

Ghost of Ikishima – Bekommt Ghost of Tsushima eine Standalone-Erweiterung?

Laut aktuellen Gerüchten soll Ghost of Tsushima noch in diesem Jahr eine Standalone-Erweiterung bekommen. Die Standalone-Erweiterung soll Ghosts of Ikishima heißen und von Sucker Punch direkt kommen. Das Gerücht und auch den Namen brachte Nick Baker, Co-Founder von XboxEra über Twitter (Pseudonym „Shpeshal_Nick“) an die Öffentlichkeit. 

Bei dem Erfolg von Ghost of Tsushima, das sich immerhin über 6,5 Millionen mal verkaufte, ist durchaus nachvollziehbar das man mit einer Erweiterung oder einen Nachfolger liebäugelt. Ähnlich hatte es auch Insomniac Games gehandhabt, die nach dem enormen Erfolg von Marvel’s Spider-Man, mit Marvel’s Spider-Man: Miles Morales ebenfalls eine Standalone-Erweiterung nachlegten. Zudem war Sucker Punch erst vor ein paar Wochen auf der Suche nach einem Senior Games Writer, also einem erfahrenen Autor. In der entsprechenden Stellenanzeige war zudem die Rede von einem Open World-Projekt.

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.