Ghost of Tsushima Legends

Ghost of Tsushima: Legends und Version 1.1 ab heute erhältlich

Ghost of Tsuhima erhält heute durch das kostenlose Update auf Version 1.1 neue Spielfunktionen wie den Modus Neues Spiel+, Rüstungsausstattungen, Geistblumen, die Anzeige der aktuellen Spielzeit und mit Ghost of Tsushima: Legends einen Koop-Mehrspieler-Modus.

Nach dem Herunterladen und Installieren des Updates erfordert Ghost of Tsushima: Legends einen separaten, kostenlosen Download über den PlayStation Store. In die Online-Lobby gelangen Spieler danach auf dem Titelbildschirm, über das Pausenmenü, durch das Annehmen einer PSN-Einladung eines Freundes oder durch das Ansprechen des neuen Charakters Gyozen, der in der Einzelspielerkampagne nun an mehreren Orten Tsushimas anzutreffen ist. Eine Internetverbindung sowie eine aktive PlayStation Plus-Mitgliedschaft sind für das Spielen des Legends-Modus erforderlich.

Ghost of Tsushima: Legends bietet zum Zeitpunkt der Veröffentlichung zwei Gameplay-Typen: Story-Missionen für zwei Spieler und Überlebens-Missionen für vier Spieler. In Überlebens-Missionen muss ein Spielerteam, bestehend aus bis zu vier verschiedenen Charakterklassen, Gebiete von Tsushima gegen immer stärker werdende Gegnerhorden verteidigen. Erste Einsteigertipps für die Vier-Spieler-Kampagnen werden im neuesten Artikel des PlayStation-Blogs preisgegeben.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.