Ginger: Beyond the Crystal kommt zu Weihnachten auf die Nintendo Switch

Ginger: Beyond the Crystal kommt zu Weihnachten auf die Nintendo Switch

Nachdem die Fans von 3D-Plattformen auf PS4, Xbox One und PC im letzten Jahr begeistert waren, wird das von Drakhar Studio entwickelte Abenteuer „Ginger: Beyond the Crystal“ auf der Nintendo Switch dank BadLand Games erscheinen. Der amüsanten Charakter, der Drakhars Schöpfung seinen Namen gibt, wird kurz vor Weihnachten für die Nintendo Hybrid-Konsole verfügbar sein. Das Spiel wird ab dem 17. November im eShop in digitaler Form verfügbar sein. die physische Version wird 2018 eintreffen.

YouTube player

Alt eingesessene Nintendo-Nutzer, die ersten Spieler, die dank Super Mario 64 eine „neue Dimension“ im Plattformer-Genre erlebten, werden mehr als erfreut sein, Ginger auf Switch erscheinen zu sehen, aber sie werden nicht die einzigen sein, die Spaß an dem von Drakhar geschaffenen Titel haben werden. Ginger: Beyond The Crystal ist ein Abenteuerspiel und ein 3D-Jump’n’Run, in dem der Spieler eine magische Welt nachbauen muss, die durch die Explosion eines Kristalls verwüstet wurde. Ingwer muss die beschädigten Kristalle finden und sie durch die Göttin reinigen. Aber er ist nicht der einzige Überlebende, er muss den Rest der Bewohner finden und sie aus anderen Welten befreien, wo sie entführt werden.

Ginger wird auf seiner Reise durch fünfzehn verschiedene Levels mit mehr als 200 Nebenquests auf viele Feinde, Fallen und Plattformen stoßen. Großartige Grafiken und ein epischer Soundtrack führen die Spieler durch drei verschiedene Traumwelten, wo sie verschiedene Charaktere finden, die ihnen besondere Fähigkeiten verleihen, die ihnen helfen, jede Aufgabe zu lösen. Außerdem hat das Spiel 15 verschiedene Bonuslevel, die die Spieler Fähigkeiten testen lassen. Für Luis Torres, CEO von Drakhar Studio, ist eines der besten neuen Features des Spiels „Landwirtschaft und Simulationsgenres mit klassischen Adventure / Plattformern wie Spyro, Zelda oder Donkey Kong Country zu verbinden“. Moisés Otero, Produktionsingenieur von „Ginger: Beyond the Crystal“, betont, dass „das Spiel nicht nur ein klassisches 3D-Jump’n’Run ist, sondern auch moderne Mechanik, Simulation, Quests, Abenteuer, kleine Dorfumbauten und sogar einen neuen Spielmodus namens Old School. der normale Modus, speziell für klassische Spielefans gemacht „.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.