gran turismo

Gran Turismo 7 übernimmt eure Daten aus Gran Turismo Sport

Am 4. März erscheint mit Gran Turismo 7 der jüngste Ableger der weltweit beliebten Rennsimulation des Entwicklerstudios Polyphony Digital. Spieler, die bereits in Gran Turismo Sport um die schnellsten Zeiten gefahren sind, profitieren zum Start von der Übertragung ihrer Daten: Am 15. Februar werden die gesammelten Daten der Server von Gran Turismo Sport auf die neue Struktur hinter Gran Turismo 7 übertragen und somit automatisch für den neuesten Serienableger importiert. Auch darüber hinaus werden Daten in regelmäßigen Abständen übertragen. Die Spieler müssen dafür nichts tun.

Unter diesen Datentransfer fallen unter anderem folgende Parameter:

  • Die Fahrerwertung jedes Spielers
  • Die Sportsgeistwertung jedes Spielers
  • Jegliche Form der Lackierungen und optischen Anpassungen (Autos, Helme, Anzüge)
  • Aufkleber (Decals)

Nicht übertragen werden können jedoch Elemente der Spielprogression wie Credits, Erfahrungspunkte, Erfolge, Meilen oder freigespielte Fahrzeuge.

Die vollen Informationen rund um den Datentransfer von Gran Turismo Sport zu Gran Turismo 7 gibt es auf der offiziellen Webseite zum Spiel.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.