Grandpa and the Zombies

Grandpa and the Zombies erscheint auf Switch

Das beliebte Puzzlespiel Grandpa and the Zombies, das bereits auf iOS und Android etliche Fans begeistern konnte, startet am 12. September auf Nintendos Spielekonsole Switch.

Hier der Trailer:

Das teilt der Hamburger Games-Publisher & Entwickler Tivola mit. Ab 12. September steht das im witzigen Comic-Stil designte Knobelspiel in überarbeiteter Version im Nintendo Game Store für 7,99 EUR zum Download bereit. Seit seiner Erstveröffentlichung 2014 als Mobilegame erfreut sich Grandpa and the Zombies größter Beliebtheit, weil es nicht nur zum Lachen anregt, sondern die Spieler auch mit immer neuen Logik-Rätseln herausfordert.

Die Handlung von Grandpa and the Zombies ist ebenso simpel wie spannend und erinnert die Zombie-Fangemeinde nicht zufällig an bekannte Vorlagen wie 28 Days later oder The Walking Dead: Als Opa Willi im Krankenhaus mit einem verletzten Bein erwacht, stellt er fest, dass die Zombie-Apokalypse ausgebrochen ist. In einem Rollstuhl muss er vor den wütenden Untoten fliehen, die es auf sein Gehirn abgesehen haben.

Die Spieler steuern Opa Willi durch 120 verzwickte Level, um am Ende immer wieder den rettenden Fahrstuhl zu erreichen. Dabei sind vor allem Logik, Weitsicht und ein kühler Kopf gefragt. Doch Achtung: Opas Rollstuhlbremse funktioniert nicht. Deshalb müssen die Spieler gut überlegen, wie sie allen Hindernissen, Fallen und sonstigen Gefahren ausweichen und dabei auch noch leckere Bonbons einsammeln können, die Opa so sehr liebt. Schließlich braucht er sie, um möglichst weit zu kommen. Außerdem lauern überall die verrücktesten Zombies. Einige haben besondere Eigenschaften, die Opa gelegentlich sogar nutzen könnte.

Grandpa and the Zombies erscheint in sechs Sprachen.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen