Hama WiFi Kamera

Hama veröffentlicht eine Full-HD-WiFi-Kamera mit Bewegungssensor und Nachtsichtfunktion

Immer alles im Blick – vom schlafenden Baby über die pflegebedürftige Großmutter bis hin zum Welpen, der das Alleinsein übt. Aber die WiFi-Kamera von Hama kann noch mehr, als nur beobachten.

Hama WiFi Kamera

Ein MicroSD-Kartenslot nimmt Speicherkarten bis zu 128 GB auf und garantiert damit umfangreiche Videoaufnahmen. Über die „Hama Smart Solution“-App ist es sogar möglich, diese live auf dem Smartphone mitzuverfolgen. Dank Full-HD sogar in brillanter Bildqualität.

Hama WiFi Kamera

Außerdem erkennt sie automatisch Bewegungen zeichnet diese gleichzeitig auf und sendet auf Wunsch eine Benachrichtigung aufs Smartphone. Auch Geräusche werden mit der Hama WiFi Kamera erkannt, bei dem man dann nochmal die Empfindlichkeit der gemeldeten Geräusche einstellen kann und sich ebenfalls eine Benachrichtigung aufs Smartphone schicken lassen kann. Mithilfe des eingebauten Mikrofons und Lautsprechers erlaubt die App über das Zwei-Wege-Audiosystem die Kommunikation untereinander, dank multi-user-Fähigkeit sogar mit mehreren Benutzern gleichzeitig ¬– völlig ohne Gateway. Die Nachtsichtfunktion sowie die Kompatibilität mit Amazon Echo Show und Google Nest Hub rundet die Features der WiFi-Kamera, die für etwa 60 Euro im Handel erhältlich ist, ab.

Technische Eigenschaften

  • Auflösung: 1920 x 1080 (Full HD)
  • Bildrate: max. 25 Bilder pro Sekunde
  • Frequenzbereich: 2,4 GHz
  • Funkverschlüsselung: WPA2
  • Speicherkapazität: 128 GB
  • Speichermedium: Cloud/microSD/SD-Karte/SDHC-Speicherkarte

Hama WiFi Kamera

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen