Hitman

HITMAN Definitive Edition: Ab 17. Mai im Handel erhältlich

Warner Bros. Interactive Entertainment veröffentlicht am 17. Mai die HITMAN: Definitive Edition für PlayStation 4 Pro, PlayStation 4, Xbox One X und Xbox One.

Entwickelt von IO Interactive vereint die HITMAN: Definitive Edition alle zuvor veröffentlichten Inhalte und Spiel-Updates ab der ersten Season von HITMAN, sowie neue Ingame-Verkleidungen für Agent 47, die von klassischen IO-Interactive-Titeln – Freedom Fighters, Kane & Lynch und Mini Ninjas – inspiriert sind und das 20-jährige Jubiläum des dänischen Studios feiern.

Dazu gibt es auch einen aktuellen Launch Trailer:

Die HITMAN: Definitive Edition enthält folgende Inhalte:

  • Outfit-Paket zum 20. Jubiläum von IO Interactive: drei neue Outfits, inspiriert von Freedom Fighters, Kane & Lynch und Mini Ninjas
  • HITMAN Season One (Hauptspiel): sieben exotische Schauplätze aus der ersten Saison, darunter Paris, Sapienza, Marrakesch, Bangkok, Colorado und Hokkaido sowie die ICA-Anlage
  • Inhalte der HITMAN Game of the Year Edition: vier Missionen aus der Kampagne „Patient Null“, drei thematische Eskalationsverträge, die drei besondere Waffen freischalten, dazu das Clown-, Cowboy- und Raven-Outfit aus der kürzlich digital erschienenen Game of the Year Edition
  • HITMAN Sommer-Bonusepisode: mit ICA-Bonusmissionen in Sapienza und Marrakesch
  • HITMAN: Blood Money Requiem-Pack: enthält den Requiem-Anzug, den Weißen Gummienten-Sprengstoff und die ICA-Chrome-Pistole
  • Alle Verträge, Eskalationsverträge, Challenge Packs und Spiel-Updates aus HITMAN Season One und der HITMAN Game of the Year Edition

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen