Horizon Forbidden West

Horizon Forbidden West: Guerrilla meldet Gold-Status – Release-Termin gesichert

Guerrilla teilte in einem neuen Artikel auf dem PlayStation.Blog mit, dass Horizon Forbidden West den Gold-Status erreicht hat und somit die finale Produktion und Distribution der physischen Versionen für den Handel beginnen kann. Damit steht einer pünktlichen Veröffentlichung am 18. Februar quasi nichts mehr im Wege. Zur Feier dieses Meilensteins enthüllt das Entwicklerstudio zudem auch Gameplay-Ausschnitte der PS4 Pro-Version des Spiels, die im Artikel auf dem PlayStation Blog zu sehen sind.

Horizon Forbidden West ist der Nachfolger des vielfach ausgezeichneten Horizon Zero Dawn aus dem Jahr 2017 und spielt ein halbes Jahr nach dessen Ereignissen. Dieses Mal muss sich die Abenteurerin Aloy im majestätischen Grenzland – dem „Verbotenen Westen“ – neuen maschinellen und menschlichen Gefahren stellen, um eine neue Bedrohung abzuwenden. Dabei durchstreift sie üppige Wälder, versunkene Städte und gewaltige Berge, entdeckt neue Kulturen, Charaktere sowie Gegner und geht zahlreichen Geheimnissen rund um die ferne Vergangenheit auf die Spur.

YouTube player

 

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.