Hunter's Arena: Legends

Hunter’s Arena: Legends ab heute als PlayStation Plus-Titel und über Steam mit Crossplay erhältlich

Hunter’s Arena: Legends ist ab sofort für alle PS Plus-Mitglieder als Teil des August-Angebots erhältlich, kündigte Entwickler Mantisco heute an. Die Steam-Version wurde ebenfalls vom Early Access zur Vollversion aktualisiert und bietet Crossplay-Unterstützung zwischen PC, PlayStation 4 und PlayStation 5.

Das kampfbasierte PvP- und PvE-Spiel mit 30 Spielern spielt in einem uralten Zeitalter, in dem die Menschheit sowohl gegeneinander als auch gegen eine wachsende Legion von Dämonen kämpft, die auf die Welt losgelassen worden sind.

Die Steam-Version wurde auf 1.0 mit folgenden Ergänzungen aktualisiert:

  • Fünf neue Jäger wurden zu einer Gesamtliste von 17 Jägern hinzugefügt

  • Kleinere Karte für engeres Gameplay – Battle Royale für 30 Spieler

  • Überarbeitetes Kampfsystem mit Quickstep

  • Neue Arena, Crossplay und verbesserte Leistung

Über Hunter’s Arena: Legends:

Hunter’s Arena: Legends ist ein PvP- & PvE-kampfbasiertes Battle Royale für 30 Spieler, das im alten Zeitalter der Dämonenjäger spielt.

Erlebe ein Battle Royale der nächsten Generation, dass das Töten von Monstern, das Verbessern von Fertigkeiten und das Beschaffen von Gegenständen auf einem schnell schrumpfenden Schlachtfeld beinhaltet.

Von schneebedeckten Bergen über dichte Wälder bis hin zu gefährlichen Lavafeldern – das detaillierte und realistische Terrain beeinflusst die Art und Weise, wie die Spieler den Kampf austragen. Spezielle Dungeon-Gebiete geben den Spielern die Möglichkeit, zusammenzuarbeiten, um Bossmonster für mächtige Belohnungen zu bekämpfen.

Hunter's Arena: Legends

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.