In Sound Mind

In Sound Mind: Düsterer Trailer stellt das Horror Game genauer vor

Publisher Modus Games und Entwickler We Create Stuff (Nightmare House 2) veröffentlichen heute einen neuen Story-Teaser-Trailer, der einen Einblick in die Wahrnehmungsverändernden Phänomene in In Sound Mind gibt. Das Psycho- Horror-Spiel erscheint 2021 für PlayStation 5, Xbox Series X und PC.

In Sound Mind

Der Trailer zeigt den Protagonisten Desmond, einen Psychologen, der versucht den seltsamen Vorkommnissen in der einst ruhigen Stadt Milton Haven auf den Grund zu gehen. Desmonds Suche nach Antworten führt ihn durch die archivierten Akten seiner verstorbenen Patienten. Die Aufzeichnungen halten ihre eigenen lebensechten, surrealen Mysterien für ihn bereit.

Horror-Fans, die Halloween nicht mehr erwarten können, dürfen sich schon jetzt in der kostenlosen Steam-Demo zu In Sound Mind mit dem ersten Tape gruseln. Spieler können so schon vorab erleben, wie die Linie zwischen Realität und unvorstellbarem Horror immer mehr verschwimmt.

In Sound Mind zeigt Spielern düstere Erinnerungen und fordert sie heraus, den in ihrer eigenen Vorstellung lauernden Bedrohungen zu entkommen. Durch ungewöhnliche Rätsel und Kämpfe gegen beängstigende Gegner – und einer sprechenden Katze – wird in einer Sammlung verschiedener Geschichten nach der Antwort gesucht. In Sound Mind wurde von dem Studio hinter der Mod Nightmare House 2 entwickelt und verspricht mit dem Soundtrack von The Living Tombstone ein aufregendes Horrorspektakel zu werden. Der Titel erscheint 2021. Und ja, die Katze kann man streicheln.

In Sound Mind

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.