Infliction

Infliction Extended Cut erscheint für Nintendo Switch

Bereits zu Halloween 2018 veröffentlichte Clinton McCleary von Caustic Reality seinen Horror-Titel Infliction für den PC. Zunächst war zwar kein Release für die gängigen Konsolen geplant, dennoch erschien das Horror-Spiel aber im Februar diesen Jahres für PlayStation 4 und Xbox One. Ein Release für die Nintendo Switch wurde ebenfalls angekündigt, allerdings ohne konkretes Datum. Der Extended Cut beinhaltet ein Neues Spiel + und eine Entwickler-Galerie, welche nach einmaligem Durchspielen frei geschaltet werden kann und erscheint nun am 2. Juli 2020 für Nintendos Handheld.

„Bei Infliction handelt es sich um einen interaktiven Albtraum, eine grauenhafte Expedition in die Dunkelheit, die selbst in einem völlig normal aussehenden Vorstadthaus lauern kann. Durchsuche die Hinterlassenschaften einer einst glücklichen Familie. Lies Briefe und Tagebücher, hör dir Sprachnachrichten an und finde die Zusammenhänge“, so der Entwickler von Caustic Reality.

Der Horror-Schocker wurde von uns bereits getestet und das Ergebnis findet Ihr hier.

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.