Intel DG2

Intel DG2 – Konkurrenz für NVIDIA und AMD schon in wenigen Monaten?

Intel arbeitet derzeit bekanntlich an dedizierten Grafikkarten und will damit scheinbar schon bald an den Markt gehen. Während aktuell ein Gerücht die Runde macht das die legendäre Grafikkartenmarke 3dfx vor ihrer Rückkehr steht, droht NVIDIA und AMD hier durch Intel auf jeden Fall ernsthafte Konkurrenz. Könnte der Launch bereits zur Consumer Electronics Show (CES) 2022 starten?

Wie realistisch das ist kann man derzeit schwer einschätzen. Vor wenigen Wochen hatte Intel bestätigt das frühe Samples der DG2-GPU an Partner ausgegeben werden. Auf welchem Niveau sich die Samples befanden und um welche es sich konkret handelte ist nicht klar.

Die finalen DG2-Grafikkarten auf Basis der Xe-HPG-Architektur sollen bis zu 4.096 Recheneinheiten bieten, an schnellen GDDR6-Videospeicher angebunden sein und sowohl  über Raytracing als auch ein DLSS-Pendant in Form von XeSS verfügen. Sie sollen dabei zwischen 1,8 und 1,9 GHz takten.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Teile ihn doch gerne in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Was können wir verbessern?

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.