Kingdom Hearts 3

Kingdom Hearts 3 ReMind: Releasetermin offiziell bestätigt

Square Enix läd Schlüsselschwertträger ein, erneut mit Sora und seinen Freunden im DLC Re Mind für KINGDOM HEARTS III auf die Reise zu gehen. Der DLC wird am 23. Januar 2020 für die PlayStation 4 und am 25. Februar 2020 für die Xbox One erscheinen.

Für Spieler, die KINGDOM HEARTS III beendet haben, bietet Re Mind eine neue, spielbare Episode, in der Sora sich auf den abenteuerlichen Rückweg zu seinen Freunden macht und Wahrheiten entdeckt, die er sich nie hätte vorstellen können. Der neue Trailer für Re Mind gewährt Spielern einen ersten Einblick auf die FINAL FANTASY-Charaktere, die in diesem DLC erscheinen werden, darunter Fanliebling Aerith aus FINAL FANTASY VII.

In Re Mind können Spieler sich mehreren Bosskämpfen stellen, eine Limitcut-Episode und eine Geheime-Episode spielen sowie neue Features wie Datengrüße, die Diashow und das Premium-Menü erleben, welches verschiedene Schwierigkeitsgrade und Spielherausforderungen enthält.

Außerdem ist für Januar ein kostenloses Patch-Update (Version 1.07) für alle KINGDOM HEARTS III geplant, welches ein Update für die Hauptgeschichte, neue Fertigkeiten und eine neue Form für Sora sowie die Schlüsselschwerter „Sternentreue“ und „Memoire“ beinhaltet. Ab Januar können Spieler ebenfalls erweiterte Funktionen zum Teilen nutzen.

KINGDOM HEARTS III Re Mind erscheint am 23. Januar 2020 für für PlayStation 4 und am 25. Februar 2020 für Xbox One. KINGDOM HEARTS III ist für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Ein Paket mit KINGDOM HEARTS III Re Mind und Konzertaufnahmen kann ebenfalls vorbestellt werden. Es enthält alle Inhalte von KINGDOM HEARTS III Re Mind sowie Aufnahmen des Orchesterkonzerts „KINGDOM HEARTS – World of Tres“ vom 30. November 2019 in Osaka.

Hat dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen